Zentrum für Kanada-Studien


Herzlich willkommen beim Zentrum für Kanada-Studien an der Universität Trier!

Das Zentrum für Kanada-Studien (ZKS) ist eine der zentralen Einrichtungen der Universität Trier. Seine Aufgaben umfassen vornehmlich die interdisziplinäre Erschließung Kanadas, die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit kanadistischen Institutionen des In- und Auslandes, die Umsetzung der Forschungsergebnisse in die Lehre sowie die Dokumentation und Auswertung der wissenschaftlichen Literatur zum Studium Kanadas.

Auf unserer Webseite finden Sie neben Informationen zu Lehrveranstaltungen und Vorträgen an unserem Zentrum auch weiterführende Hinweise zu Kanada mit einer Vielzahl von Kontaktadressen.  
 


Zertifikat 'Kanadische Studien'/ Certificate 'Canadian Studies'

Sie können aus den aktuellen Veranstaltungen mit Kanada-Bezug wählen und bei erfolgreichem Abschluss von Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 12 Semesterwochenstunden das Zertifikat für 'Kanadische Studien' erwerben. Nähere Informationen zum Zertifikat finden Sie hier. Die Anmeldung erfolgt über andrea.scheuer@uni-trier.de. Die aktuelle Liste der angebotenen Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt Lehre.

After successful completion of 6 courses (BA and MA lectures and seminars) that revolve around Canadian topics, you can obtain the Certificate for 'Canadian Studies.' More detailed information on requirements is available in German. The course options for the next semester can be accessed here. Registration via andrea.scheuer@uni-trier.de.

 

Upcoming Events and News

The Emerging Scholars’ Forum of the Association for Canadian Studies in German-Speaking Countries (GKS) is organizing an online workshop on May 5-6, 2022, on “Studying Indigenous Literatures and Cultures of Turtle Island in Europe: Questions of Methodology, Positionality, Accountability, and Research Ethics.” Abstracts can be submitted until March 31. You can find the call for papers here.

Guest Professorship

Professor Gilles Dupuis, who specializes in the French and French-Canadian modern novel, will be visiting professor at Trier University from the 1st of May until the 31st of July. He will co-teach a seminar with Ralf Hertel on "Asian Canadian Literature: French and English Texts." For more information on Gilles and his work, please see Gastprofessur.

Geplante Partnerschaftskonferenz mit der University of Manitoba

Die nächste Partnerschaftskonferenz mit der University of Manitoba wird vom 11.-14. Mai 2022 in Präsenz stattfinden. Das Thema der Konferenz lautet "Should I stay or should I go? Canadian and German Perspectives on Migration."

 


NEU! DKG Journal 2/2021

Die aktuelle Ausgabe des Magazins der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft e.V. finden Sie hier.