Aktuelle Informationen aus der Abteilung Entwicklungspsychologie

Abschlussveranstaltung des Projekts "Lebensgeschichten" am 25. März 2020

Das Projektteam "Lebensgeschichten" lädt herzlich zur Abschlussveranstaltung am

25.03.2020 in K 101 (ehemalige Kapelle) auf Campus 2 der Universität Trier

ein! Wir freuen uns, dass unsere Projektmentorin Frau Prof. Dr. Sigrun-Heide Filipp die Veranstaltung eröffnen wird.

Sie erhalten Einblicke in das Projekt, in unsere Forschungsergebnisse und in das praxisorientierte Handbuch, das wir Jugend- und Senioreneinrichtungen zur eigenständigen Umsetzung des Begegnungsprogramms zur Verfügung stellen werden. Ein ausführliches Programm finden Sie an dieser Stelle in den kommenden Wochen.

Um vorherige Anmeldung (bis zum 09.03.2020) wird gebeten:

Per E-Mail: lebensgeschichtenuni-trierde (oder Telefon: 0651 - 201 3130) bei Nicole Thomas.

Neue Mitarbeiterin in der Abteilung Entwicklungspsychologie

Wir freuen uns, Frau Ellen Kerpen, M.Sc.  als neues Mitglied im Team der Abteilung Entwicklungspsychologie herzlich willkommen heißen zu können. Frau Kerpen ist seit November 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in unserer Abteilung tätig.

Promotion

Die Mitglieder der Abteilung Entwicklungspsychologie gratulieren Frau Dr. Carolin Raihala sehr herzlich zu ihrer erfolgreich mit "summa cum laude" abgeschlossenen Promotion mit dem Dissertationsthema "Behavioral and Affective Correlates of the Implicit Power Motive in Children".

Verfahren zur Verbuchung von Seminarnoten und erfolgreicher Teilnahme an Seminaren über PORTA

Wichtige Information für alle Studierenden:

Im Sommersemester 2016 wurde ein neues Verfahren zur Verbuchung von Seminarnoten bzw. der Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme an Seminaren in PORTA eingeführt. Die Leistungen werden seitdem direkt von den Dozentinnen und Dozenten bzw. in den Abteilungssekretariaten verbucht (statt wie bisher durch das Hochschulprüfungsamt). Voraussetzung für die Leistungsverbuchung ist die vorherige Anmeldung der Studierenden über PORTA.

Ausführliche Informationen zum Verfahren finden Sie auf der Homepage der Abteilung Entwicklungspsychologie unter der Rubrik "Prüfungen - Leistungsverbuchung Seminare".

Forschungspraktikum in der Abteilung Entwicklungspsychologie

Interessierten Studierenden steht die Möglichkeit offen, in der Abteilung Entwicklungspsychologie ein Forschungspraktikum zu absolvieren. Dabei sind sowohl semesterbegleitende als auch Blockpraktika in der vorlesungsfreien Zeit möglich.