Prof. Dr.-Ing. Ingo J. Timm

Ingo Timm ist Wirtschaftsinformatiker mit Forschungsschwerpunkt auf Theorie, Methoden und Anwendungen der (Verteilten) Künstlichen Intelligenz und der Simulation. In seiner Arbeitsgruppe stellen die (agentenbasierte) Sozialsimulation sowie Simulationsmethodik an sich zentrale Forschungsgegen­stände dar, die insbesondere im Kontext interdisziplinärer Diskurse untersucht werden (Medien,- und Sozialwissenschaften, Anthro­pologie, Logistik).

Sonstige Aktivitäten

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses Wirtschaftsinformatik
     
  • Mitglied des Zentrums für Gesundheitsökonomie (ZfG)
     
  • Mitglied des Advisory Boards des FOM Instituts „management & information systems“
     
  • Mitglied des Steering Committees der German Multiagent Systems Technologies (MATES) Conference Series
     
  • Sprecher der Fachgruppe „Verteilte Künstliche Intelligenz“ der Gesellschaft für Informatik e.V.

Lebenslauf

  • Ab WiSe 2010/11: Professor (W3) für Wirtschaftsinformatik I (Nachfolge Professor Dr. Czap) an der Universität Trier
     
  • 2008 – 2009: Stellv. Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informatik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
     
  • 2007 – 2008: Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informatik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
     
  • 2006 – 2010: Professor (W2) für Wirtschaftsinformatik und Simulation an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
     
  • 2006: Habilitation (Thema: „Strategic Management of Autonomous Software Systems“) und Verleihung der venia legendi („Informatik“), Universität Bremen
     
  • 2006: Geschäftsführer des Bereichs Intelligente Systeme im Technologie-Zentrum Informatik der Universität Bremen
     
  • 2003 – 2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (senior researcher), Universität Bremen
     
  • 2004: Promotion zum Dr.-Ing. (summa cum laude, Thema: „Dynamisches Konfliktmanagement als Verhaltenssteuerung Intelligenter Agenten“), Universität Bremen
     
  • 2002 – 2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (senior researcher), Technische Universität Ilmenau
     
  • 1999 – 2000: Visiting Researcher, Indiana University-Purdue University at Indianapolis
     
  • 1998 – 2002: Stipendiat und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bremen
     
  • 1997: Diplom in Informatik (Thema: „Automatische Generierung von Risikoklassifikation in der Intensivmedizin“), Universität Bremen

Sprechstunde:

Die Sprechstunde von Prof. Timm findet während der Vorlesungszeit in der Regel montags von 14 bis 16 Uhr statt. Bitte melden Sie sich hierfür im Sekretariat entweder persönlich im Raum H 319, per E-Mail an kruft@uni-trier.de oder telefonisch unter 0651 201-3875 an.