Lehre und Materialien für Studierende

Materialien für Studierende:

 

Allgemeine Propädeutik:

Handout zur Quellenarbeit

Handout zur Nutzung von Internetressourcen

 

Referate und Vorträge:

Handout zur Vorbereitung von Referaten (allgemein)

Handout zur Vorbereitung von Referaten (für Fortgeschrittene)

Handout zum Medieneinsatz bei Vorträgen

 

Für Seminararbeiten:

Aktuelles Deckblatt für Hausarbeiten (Jui 2017)

Aktuelle Vorgaben für Seminararbeiten (Juli 2017)

 

Gehaltene und laufende Lehrveranstaltungen

 

Wintersemester 2017/2018

Hauptseminar: Netzwerke der Macht. Mätressen und Favoriten in der höfischen Gesellschaft 

Übung: Fahnen, Hymnen, Feiertage zur Geschichte Nationaler Symbolik 

Schreibwerkstatt für das PROMT Graduiertenstudium.

 

Gehaltene Veranstaltungen:

Sommersemester 2017

Proseminar: Die englische Kolonialisierung Nordamerikas (ca. 1580-1800) 

Übung: Geschichte der Niederlande in der Frühen Neuzeit 

 

Wintersemester 2016/2017

Übung: Städte im Europa der Frühen Neuzeit. Einführung in die Mündliche  Fachkommunikation (Propädeutikum).

Übung: Tagebücher und Erlebnisberichte deutscher Söldner des 17. Jahrhunderts. Einführung in die Paläographie der Frühen Neuzeit. 

Vorlesung mit Übung: Deutsche Geschichte 1495-1806 [Hochschule für Archivwissenschaft Marburg]

Vorlesung mit Übung: Einführung in die Verwaltungsgeschichte [Hochschule für Archivwissenschaft, Marburg]

Schreibwerkstatt für das PROMT Graduiertenstudium.

SoSe 2016

Prüfungskurs (Bachelor): Repetitorium Frühe Neuzeit.  

Übung: Kontakt! Räume interkultureller Begegnungen vom 16. bis zum 19. Jahrhundert [Gemeinsam mit Dr. Eva Bischoff (internationale Geschichte).

Vorlesung mit Übung: Deutsche Geschichte 1495-1806 [Hochschule für Archivwissenschaft Marburg]

WS 2015-2016

Hauptseminar: Erbfolgekriege in Europa 1648-1789.

Exkursion zur Festungsruine Mont Royal (Traben-Trarbach)

Übung: Historische Lieder als Quellen der neueren und neuesten Geschichte

Exkursion: Reichstädte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit am Beispiel Regensburgs und Augsburgs [Gemeinsam mit Dr. Christoph Cluse und Dr. Jörg Müller vom Arye Maimon Institut]

SoSe 2015

Proseminar: Was ist eine Großmacht? (Brandenburg-)Preußen 1648-1848

Vorlesung mit Übung: Deutsche Geschichte 1495-1806 [an der Hochschule für Archivwissenschaft Marburg]

WS 2014-2015

Hauptseminar: Inka und Azteken - Kulturkontakt und Kulturkonflikt im Vergleich

Fremdsprachlicher Lektürekurs: Travel Narratives from the age of discovery (1600-1800)

Schreibwerkstatt für das PROMT Graduiertenstudium.

SoSe 2014

Proseminar: Das Alte Reich in der Frühen Neuzeit 1495-1806            

Übung: Biographie - Zwischen populärer Darstellungsform und wissenschaftlicher Methode

WS 2013 - 2014

Hauptseminar: Das Jahr 1529 in globalgeschichtlicher Perspektive

SoSe 2013:

Proseminar: Herrscherinnen in der Frühen Neuzeit 1500-1800

Hauptseminar: Der Atlantik als Interaktionsraum 1450-1650

Schreibwerkstatt für das PROMT Graduiertenstudium.

WS 2011 / 2012

Übung: Der Deutsche Dualismus 1740-1849. Einführung in die Mündliche  Fachkommunikation (Propädeutikum).

Übung: Das Haus Habsburg in Europa 1555-1630. Einführung in die Mündliche Fachkommunikation (Propädeutikum).

SoSe 2011

Übung: Einführung in die Paläographie der Frühen Neuzeit

SoSe 2010

Proseminar: Der Dreißigjährige Krieg in europäischer Perspektive

Proseminar: Der Dreißigjährige Krieg [Gehalten an der Universität Duisburg-Essen]

WS 2009/2010

Exkursion nach Istanbul u. Kleinasien. Leitung mit: Prof. Dr. Helga Schnabel-Schüle

SoSe 2009

Proseminar: Vom Österreichischen Erbfolgekrieg zum Wiener Kongress: Die Habsburgermonarchie 1740-1815.

WS 2008-2009

Übung zur Quellenlektüre: Die Französische Revolution und das Empire (1789-1815)

WS 2007-2008

Übung zur Theorie der Geschichte: Die Epochengrenze zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit. Gemeinsam mit Katrin Dort (Mittelalterliche Geschichte).

WS 2006-2007

Übung: Paläographie des 18. Jahrhunderts

SoSe 2006

Übung zur Quellenlektüre: "Österreich" im langen 18. Jahrhundert

 

Außerkurrikulare Veranstaltungen:

Dozent für die Kinderuni und den Campus der Generationen in Trier

Beispielberichte: SoSe 2011 und SoSE 2012