Forschungsschwerpunkte und Fachvorträge

 Durch Vorträge und Publikationen ausgewiesenes Forschungsprofil:

  • Biographieforschung und historische Ego-Netzwerkforschung
  • Geschichte der Habsburgermonarchie und ihrer Teilreiche, insb. der Niederlande
  • Geschichte in der Öffentlichkeit; Geschichtsinszenierungen (Public History)
  • Die Aufklärung - Diskurse, Netzwerke und ihr Verhältnis zum frühmodernen Staat und seiner Reform
  • Normen und Praktiken von Prozessen des Souveränitätstransfers im europäischen Vergleich
  • Geschichte der europäischen Expansion im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, insb. transozeanische Kulturkontakte und deren Rezeptionsgeschichte in England, Frankreich und dem Alten Reich.


Fachvorträge (Auswahl):

Upcoming:

Juni 2021      Tagung: Women, Money and Markets (Zürich): Vortrag: When Nouvelle France was Female Owned.

                       How Women Shaped French Colonial History at the Beginning  of the 17th Century.

April 2021     Tagung: The Cruel Sea (Düsseldorf):

                       Vortrag: The Art of Dying. Staging the Perfect Death at Sea in the Age of European Expansion."

Februar 2021 Tagung: Water - An element in History [Belfast / Online]

                       Vortrag: Imagine Oceans. The Many Meanings of the High Sea ca. 1400-1600 

 

Bereits gehalten:

Nov. 2019       Öffentliche Vorlesung im Rahmen des Habilitationsverfahrens;

                        Vortrag: Warum gab es nur eine große Herrscherin? Vernetzung, Partizipation und Rezeption Maria Theresias

                        und Katharinas II. in Diskursen der Aufklärung

Okt. 2019        Tagung: Spektakel und Seelenheil. Konversionen im Zentraleuropäischen Raum. (Mährische Landesbibliothek

                        Brno); Vortrag: Das Kapital der Konvertiten. Die Karriere des Lipman Perlin (1705-1768)

Juli 2019        Kolloquium Frühe Neuzeit (Universität des Saarlandes);

                        Vortrag: Monstrous Ice, Terrible Storms, Notorious Pyrates and a Crew of Scum. Das Scheitern kolonialer

                        Projekte auf See ca. 1492-1600

Mai 2018        Organisation einer internationalen Tagung: Dangerous Elements / Gefährliche Elemente. 

                       Strategien der Beherrschung maritimer Risiken in Antike und Früher Neuzeit;

                       Vortrag: Space of Danger, Space of Hope, Space of God.

                       Perceptions of the Sea in English and French Colonial Narratives

Okt. 2017       Tagung: Enlightenment at Court. (Zentrum für Aufklärungsforschung Halle);

                       Vortrag: How Networks of Enlightenment faced the death of their royal supporters

Sept. 2017     Tagung: Das Meer. Maritime Lebenswelten in der FNZ (Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel); Vortrag und

                       Sektionsleitung: Wissenstransformation durch transozeanische Erfahrungen? Das Meer als Grenze

                       zwischen Wissensräumen in der Frühen Neuzeit;

                       Vortrag: Grenzen der Vermittlung transozeanisch erworbenen Wissens

Juli 2017       Forschungskolloquium Frühe Neuzeit (Universität Göttingen);

                      Vortrag: Gescheiterte Kolonien - Scheitern als historische und historiographische Kategorie

Sept. 2016    Forschungskolloquium (Deutsches Historisches Institut Paris);

                      Vortrag: Französische Kolonialprojekte des 16. Jahrhunderts und ihre Darstellung

Nov. 2015     Tagung: Zwischen Region, Nation und Europa (Universität Tübingen);

                      Vortrag: Imaginationen der politischen Ordnung Deutschlands und Frankreichs in neueren Schulgeschichtsbüchern

Sept. 2015    Tagung: Globale Verflechtungen. Europa neu denken; Sektionsleitung und Einleitung in die Sektion

                      "Europäisches Amerika – Außereuropäisches Russland"

März 2015     Forschungskolloquium (Universität Halle); Vortrag: "Scheitern" als Zuschreibung in kolonialen Diskursen

Sept. 2014    Kolloquium Geschichte der Frühen Neuzeit und Afrikanische Geschichte (Universität Duisburg-Essen);

                      Vortrag: Koloniale Projekte als grenzübergreifende Unternehmungen

April 2014    Workshop zur Geschichte der Rezeption der Europäischen Expansion (Universität Basel);

                      Vortrag: Gescheiterte koloniale Projekte. Narrative erschaffen und Zukunft versprechen

Juli 2013       Tagung: Herrschaft und Verwaltung in der Frühen Neuzeit (Universität Duisburg-Essen);

                      Vortrag: Die Kirchen- und Konfessionspolitik Karls VI. in den Südlichen Niederlanden

März 2013     Forschungskolloquium (DHI London);

                       Vortrag: Failed Projects of Colonization. Making an English Experience

Febr. 2013     Kolloquium Frühe Neuzeit (Universität Regensburg);

                       Vortrag: Gescheiterte Kolonien. Ereignisse und Forschungsansätze

Jan. 2013      Kolloquium Frühe Neuzeit (Universität Gießen);

                      Vortrag: Von „Spanischen“ zu „Österreichischen“ Niederlanden? Herrschaftswechsel in Folge des

                      Spanischen Erbfolgekrieges 1701-1725