Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen in folgenden Rechtsgebieten:

  • dem Deutschen, Internationalen und Europäischen Zivilprozess- und Vollstreckungsrecht und der Prozessrechtsvergleichung,

  • dem Deutschen, Internationalen und Europäischen Insolvenzrecht sowie

  • dem Bürgerlichen Vermögensrecht.

Im Mittelpunkt steht derzeit das Recht der Masseverwertung im Insolvenzverfahren (Erstbearbeitung der §§ 156 - 173 InsO für den JAEGER'schen Großkommentar zur Insolvenzordnung [erscheint demnächst]).

[ Publikationsverzeichnis D. Eckardt ]