Biographie

Akademischer Kurzlebenslauf

  • 1994-2001 Studium der Romanistik und Germanistik an der Universität Trier und der Université François Rabelais (Tours)

  • 2001 Magister Artium und 1. Staatsexamen Lehramt für Gymnasien

  • 2001-2002 Lehrbeauftragte in der Romanistik/Universität Trier

  • 2002-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Prof. Dr. Karl-Heinz Bender) und Assistenz der Geschäftsführung (Prof. Dr. Johannes Kramer) in der Romanistik/Universität Trier

  • 01/2007 Promotion, Dissertationsschrift „Erinnerungsspiele – Memoriale Vermittlung des Zweiten Weltkrieges im französischsprachigen Gegenwartsdrama“ (Prof. Dr. Hermann Kleber, Prof. Dr. Franziska Schößler)

  • Seit 04/2007 Lehrkraft für besondere Aufgaben (Französische und spanische Lite­raturwissenschaft) auf unbestimmte Zeit in der Roma­nistik/Universität Trier

  • 04/2008 Ernennung zur Akademischen Rätin z.A.

  • 04/2009 Ernennung zur Akademischen Rätin auf Lebenszeit
  • Seit 01/2010 Mitbegründerin und Geschäftsführerin des America Romana Centrums (ARC)
  • 01.04.2011-30.09.2012 Vertretung der W2-Professur für Romanistische Literaturwissenschaft am Fachbereich II/ Universität Trier
  • 04/2012 Ernennung zur Akademischen Oberrätin auf Lebenszeit
  • 11/2013 Verleihung des Preises für "Hervorragende und innovative Lehrleistungen" der Universität Trier