Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Monographien

Erinnerungsspiele. Memoriale Vermittlung des Zweiten Weltkrieges im französischsprachigen Ge­genwartsdrama. Tübingen (Francke) 2008, 377 Seiten (Mainzer Forschungen zu Drama und Theater, Bd. 38, hrsgg. von Wilfried Floeck, Winfried Herget und Friedemann Kreuder)

Rezensionen:

  • Témoigner. Entre Histoire et Mémoire. Revue pluridisciplinaire de la  Fondation Auschwitz /Getuigen. Tussen Geschiedenis en Gedachtenis. Multidisciplinair Tijdschrift van de Auschwitz Stichting, 101 (octobre-décembre 2008), S. 205-209 (frz., Nils Haarmann)
  • Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte / Cahiers d’Histoire des Littératures Romanes, 33 3/4 (2009), S. 481-483 (frz., Charlotte Krauss).
  • Forum modernes Theater, 24/1 (2009), S. 90-92 (Ina Hatzig).
  • Romanische Forschungen, 122/3 (2010), S. 422-424 (Martina Weis).
  • PhiN 50/2009, in: http://web.fu-berlin.de/phin/phin50/p50t7.htm, S. 65-69 (Timo Obergöker).
  • Theaterforschung, in:http://www.theaterforschung.de/rezension.php4?ID=523&PHPSESSID=00983afb466 (Kerstin Beyerlein). 

zus. mit Johannes Kramer: 
Troubadourdichtung. Eine dreisprachige Anthologie mit Einführung, Kommentar und Kurzgrammatik. Tübingen (Narr) 2008, 421 Seiten (Narr Studienbücher).


Rezensionen:

  • Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik, 3,1 (2009),   
    S. 179-181 (Andre Klump). 
  • Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte/Cahiers d’Histoire des 
  • Littératures Romanes, 33 3/4 (2009), S. 463-466 (Angelica Rieger). 
  • Vox Romanica, 68 (2009), S. 297-299 (frz., Marie-Claire Gérard-Zai). 
  • Romanische Forschungen, 122/1 (2010), S. 72-77
    (Roland Alexander Ißler). 
  • Romanistik in Geschichte und Gegenwart, 16,1 (2010), S. 124
    (Andre Klump). 
  • Zeitschrift für romanische Philologie; 126/4 (2010), S. 777f.
    (Günter Holtus).
  • Zeitschrift für französische Sprache und Literatur, 120/1 (2010), S.56-60 (Udo Schöning). 
  • Romanistisches Jahrbuch, 60 (2009), S. 206-210 (Grazyna Bosy). 
  • Humanities – Sozial- und Kulturgeschichte, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2009-3-171
    (Jan Rüdiger). 

Mitarbeit

Histoire de ma vie. Mémoires de Johann Christian von Mannlich (1741-1822). Editée par Karl-Heinz Bender et Hermann Kleber. Index raisonné et commenté. Collaboration: Christine Felbeck, Susanne Finke, Melitta Wallenborn. Trier (Paulinus Verlag GmbH) 2003, 185 Sei­ten mit CD-Rom (ISBN 3-87760-703-9).

 

Rezension:

Zeitschrift für romanische Philologie, 120/4 (2004), S. 779 (Günter Holtus).

Herausgeberschaften

zus. mit Lidia Becker und Alex Demeulenaere:
Grenzgänger und Exzentriker. Beiträge zum XXV. Forum Junge Romanistik in Trier (3.-6. Juni 2009).
München (Meidenbauer) 2010, 526 Seiten (Forum Junge Romanistik 16). 

zus. mit Lidia Becker und Aline Willems:
Mundus vetus - mundus novus

Festschrift für Johannes Kramer zum 65. Geburtstag
München (Meidenbauer) 2011, 290 Seiten.  

Reihengründung und Herausgeberschaft

zus. mit Claudia Hammerschmidt, Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas. München (Meidenbauer) ab 2010. 

Band 1

zus. mit Claudia Hammerschmidt, Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana: Perspektiven der Forschung. München (Meidenbauer) 2011, 308 Seiten (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 1).

Rezension:

Zeitschrift für romanische Philologie, 129/4 (2013), S. 1078-1080 (Stefan Ruhstaller). 

Band 2

Tobias Wildner: Recordar escribiendo: Gedächtnis und Erinnerung bei Néstor Ponce und Eduardo Belgrano Rawson. München (Meidenbauer) 2011, 150 Seiten (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 2). 

Band 3

zus. mit Claudia Hammerschmidt, Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana in colloquio Berolinensi. Beiträge zur transversalen Sektion II des XXXII. Deutschen Romanistentages (25.-28.09.2011).Frankfurt a.M. (Lang) 2012, 425 Seiten (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 3). 

Band 4

Daniel Pierrot: "C'est comme s'il y avait plusieurs personnes en moi!" Identitätssuche im Werk Jacques Poulins. Frankfurt a.M. (Lang) 2012, 104 Seiten (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 4).

Band 5

Christine Felbeck, Andre Klump und Johannes Kramer (Hg.): America Romana: Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main (Lang) 2013, 204 Seiten. (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 5).

Band 6

Bettina Lämmle: Mi ta bisa - mi ta skirbi? - Komplexe Satzstrukturen einer Kreolsprache im Ausbau. Satzverknüpfungstechniken des Papiamentu auf Curaçao. Frankfurt a.M. (Lang) 2014, 211 Seiten (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 6).

Band 7

Christine Felbeck, Andre Klump und Johannes Kramer (Hg.): America Romana: Neue Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main (Lang) 2015, 322 Seiten. (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 7).

Band 8

Sarah Gröning: Historiopoeten. Formen literarischer Geschichtsschreibung im französischen Roman der Karibik. Frankfurt am Main (Lang) 2016, 457 Seiten. (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 8).

Band 9

Christine Felbeck und Andre Klump (Hg.): Dominicanidad/Dominicanity. Perspectivas de un concepto (trans-)nacional/Perspectives on a (trans-)national concept. Frankfurt am Main (Lang) 2017, 388 Seiten. (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 9).

Aufsätze (Auswahl)

Auschwitz und kein Ende?“ – Deutschlandbilder im Spiegel des französischen Dramas nach 1989. In: Karl Hölz und Hermann Kleber (Hrsg.): Literatur und Macht. Festschrift zur Emeritie­rung von Karl-Heinz Bender. Frankfurt am Main (Peter Lang) 2005, S. 159-166 (Trierer Studien zur Literatur, Bd. 43).

Au commencement était...?“. Von der Geschichte zum Epos – Über die Entstehungstheorien der Chanson de Roland. In: Beatrice Bagola und Johannes Kramer (Hrsg.): Mosel, Maas, Mis­sissippi. Kontakte zwischen Romania und Germania in Westeuropa und Nordamerika. Akten des Wissenschaftlichen Kolloquiums Trier, 24.-28. April 2003. Veitshöchheim (Wiss. Verl. A. Lehmann) 2005, S. 321-335.

Femme fatale(ment romantique) versus femme-enfant – Liebe, Ehe & Ehebruch in Flauberts Ma­dame Bovary und Fontanes Effi Briest. Ein Beitrag zur literarischen Komparatistik im schulischen und akademischen Unterricht. In: Wolfgang Dahmen et al. (Hrsg.): Romanische Sprachwissenschaft und Fachdidaktik. Romanistisches Kolloquium XXI. Tübingen (Narr) 2009, S. 171-205.

Interview with Richard Rose, Artistic Director of Tarragon Theatre (Toronto). Participants of the La Relève Field Trip to Montreal, Ottawa and Toronto in the Fall of 2007, questions asked by Christine Felbeck, Martin Kuester, Lutz Schowalter and others, transcription by Christian Werthschulte. In: Ahornblätter 20/2008, S. 139-147(Marburger Beiträge zur Kanada-For­schung).

zus. mit Johannes Kramer: Reform der romanistischen Mittelalterstudien: Troubadourdichtung im akademischen BA/MA-Unterricht. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik (ZRomSD), 3,2 (2009), S. 105-119.

zus. mit Lidia Becker und Alex Demeulenaere: Einleitung. In: Dies. (Hrsg.):Grenzgänger und Exzentriker. Beiträge zum XXV. Forum Junge Romanistik in Trier (3.-6. Juni 2009). München (Meidenbauer) 2010, S. 11-20 (Forum Junge Romanistik 16).

zus. mit Claudia Hammerschmidt, Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana: Perspektiven der Forschung. In: Dies. (Hrsg.): America Romana: Perspektiven der Forschung. München (Meidenbauer) 2011, S. 9-20 (America Romana: Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 1). 

Écriture postmigrante et transculturelle: (Familien-)Dramatische Spurensuche in Wajdi Mouawads Incendies. In: Dies., Claudia Hammerschmidt, Andre Klump und Johannes Kramer (Hrsg.): America Romana: Perspektiven der Forschung. München (Meidenbauer) 2011, S. 195-222 (America Romana: Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 1).

zus. mit Lidia Becker und Aline Willems: Johannes Mercator – „doctus verusque φιλόλογoς“ Trevirensis & Elenchus operum per annos almae matris Treverensis conscriptorum (1996-2011). In: Dies. (Hrsg.): Mundus ventus – mundus novus. Festschrift für Johannes Kramer zum 65. Geburtstag. München (Meidenbauer) 2011, S. 9-38.

zus. mit Claudia Hammerschmidt, Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana transversalis. In: Dies. (Hrsg.):America Romana in colloquio Berolinensi. Beiträge zur transversalen Sektion II des XXXII. Deutschen Romanistentages (25.-28.09.2011). Frankfurt a.M. (Lang) 2012, S. 9-20 (America Romana – Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 3).

zus. mit Andre Klump, Kristin Löffler und Hanna Merk: Innovationen in der Hochschullehre: ein Ausstellungsprojekt in der romanischen Philologie. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik (ZRomSD), 7,2 (2013), S. 131-156.

zus. mit Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana: Perspektiven transarealer Vernetzungen. In: Dies. (Hg.): America Romana: Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main (Lang) 2013, S. 7-15 (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 5).

zus. mit Andre Klump: Ladinisches Theater heute: Fokus Gröden/Gherdëina. In: Ladinia XXXVII 2013, S. 95-124.

zus. mit Andre Klump: Il teatro come mezzo divulgatore della lingua e della identità ladine? Messa a fuoco sulla Val Gardena (Gherdëina). In: Lingua e cultura nelle alpi. Firenze (Istituto du Studi per L'Alto Adige) 2013, S. 303-340.

zus. mit Andre Klump: Ladinisches Theater heute: Fokus Gadertal/Val Badia. In: Ladinia XXXVIII 2014, S. 103-144.

zus. mit Andre Klump: Il teatro come mezzo divulgatore della lingua e della identità ladine? Messa a fuoco sulla Val Badia. In: Thede Kahl, Johannes Kramer, Elton Prifti (Hrsg.): Romanica et Balcanica. Wolfgang Dahmen zum 65. Geburtstag. München (AVM editions) 2015, S. 613-652 (Jenaer Beiträge zur Romanistik, Bd. 7).

zus. mit Andre Klump und Johannes Kramer: America Romana: Neue Perspektiven transarealer Vernetzungen. In: Dies. (Hg.): America Romana: Neue Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main (Lang) 2015, S. 7-15 (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 7).

Performar la(s) H/historia(s). Generationenidentitäten und (Re)Präsentationskritik in Lola Arias' postdramatischem Theatertext Mi vida después und sein Potential tranarealer Serialität. In: Dies., Andre Klump und Johannes Kramer (Hg.): America Romana: Neue Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main (Lang) 2015, S. 201-240 (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 7).

Dominicanidad - Perspectivas de un concepto (trans-)nacional. Introducción. In: Dies. und Andre Klump (Hg.): Dominicanidad/Dominicanity. Perspectivas de un concepto (trans-)nacional/Perspectives on a (trans-)national concept. Frankfurt am Main (Lang) 2017, S. 17-26 (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 9).

La dominicanidad reflejada a través del cine dominicano actual. In: Dies. und Andre Klump (Hg.): Dominicanidad/Dominicanity. Perspectivas de un concepto (trans-)nacional/Perspectives on a (trans-)national concept. Frankfurt am Main (Lang) 2017, S. 355-388 (America Romana - Studien zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen Länder Amerikas, Bd. 9).

 

 

Rezensionen (Auswahl)

Sabine Bastian und Franck Trouilloud: Frankreich und Frankophonie: Kultur – Sprache – Medien. München (Meidenbauer) 2009. In: Romanistik in Geschichte und Gegenwart, 16,1 (2010), S. 89-93.

Rut Bernardi und Paul Videsott: Geschichte der ladinischen Literatur. Ein bio-bibliografisches Autorenkompendium von den Anfängen des ladinischen Schrifttums bis zum Literaturschaffen des frühen 21. Jahrhunderts. Bd. I 1980-1945: Gröden, Gadertal, Fassa, Buchenstein und Ampezzo, 525 S.; Bd. II/1 Ab 1945: Gröden und Gadertal, 495 S.; Bd. II/2 Ab 1945: Fassa, Buchenstein und Ampezzo, 487 S. Bozen: Bozen-Bolzano University Press 2013 (Skripta Ladina Brixinensia III). In: Romanische Forschungen, 127/3 (2015), S. 390-392.

Thomas Degering: Kurze Geschichte der französischen Literatur. München (Fink) 2010 (UTB, Bd. 3438). In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik (ZRomSD), 7,1 (2013), S. 164-167.

Johanna Dupré: Spiele des (Un)Sichtbaren. Performativität und Politik der Wahrnehmung im argentinischen Gegenwartstheater. Marburg (Tectum) 2010 (Kleine Mainzer Schriften zur Theaterwissenschaft, Bd. 19). In: Forum modernes Theater, 26/1 (2011), S. 59-60.

Andrea Grewe: Einführung in die italienische Literaturwissenschaft. Stuttgart (Metzler) 2009. In: Romanische Forschungen, 123/3 (2011), S. 404-408.

Mario Mancini: Die fröhliche Wissenschaft der Trobadors. Übersetzt von Leonie Schröder. Würz­burg (Königshausen & Neumann) 2009. In: Zeitschrift für romanische Philologie, 128/4 (2012), S. 687-691.

Julia Pfahl: Zwischen den Kulturen – zwischen den Künsten. Medial-hybride Theaterinszenierungen in Québec. Bielefeld (Transcript) 2008 (Theater, Bd. 2). In: Zeitschrift für Kanada-Studien, 30,1 (2010), S. 151-153.

Christoph Strosetzki: Einführung in die spanische und lateinamerikanische Literaturwissenschaft. Berlin (Erich Schmidt) 2010 (Grundlagen der Romanistik, Bd. 22). In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik (ZRomSD), 5,2 (2011), S. 172-178.