Über die Kant-Forschungsstelle

Die Kant-Forschungsstelle ist der institutionelle Ausdruck des Forschungsschwerpunkts, den Prof. Dr. Bernd Dörflinger und seine Mitarbeiter an der Universität Trier entwickeln und ausbauen. Nicht zuletzt aufgrund der Funktion des Leiters der Forschungsstelle als Mitherausgeber der renommierten philosophischen Zeitschrift "Kant-Studien" und einer der Philosophie Kants gewidmeten Buchreihe ist die Forschungsstelle eines der Zentren der international vernetzten Kant-Forschung.

Die Wahl des Forschungsschwerpunkts beruht auf der Überzeugung, dass das Kantische Projekt der Aufklärung, d.i. das Projekt des Selbstdenkens und der Überwindung selbstverschuldeter Unmündigkeit, keiner abgeschlossenen Geschichtsperiode angehört, sondern von aktueller und zukunftsbezogener Bedeutung ist. Das gegenüber Fremdbestimmung und äußerlicher Autorität emanzipatorische Kantische Paradigma einer über sich selbst, d.h. über ihre Möglichkeiten und Grenzen erkenntniskritisch reflektierenden theoretischen Vernunft und einer autonom sich selbst bestimmenden praktischen Vernunft ist nach wie vor wirkmächtig, mindestens diskussionswürdig und vielleicht sogar wahr. Neben der historischen und der rezeptionsgeschichtlichen Erforschung der Philosophie Kants liegt ein Hauptakzent also auf ihrer systematischen Untersuchung, d.h. auf einer Forschung, die nicht bei Sinnexplikationen stehen bleibt, sondern die Wahrheitsfrage stellt.


Leitung und Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Bernd Dörflinger
Tel.: 0651/201-2341
Fax.: 0651/201-3922
E-Mail: doerflinuni-trierde

Sekretariat

Elfriede Martin
Tel.: 0651/201-2343
Fax.: 0651/201-3922
E-Mail: martineuni-trierde

Postanschrift

Kant-Forschungsstelle
Universität Trier
Fachbereich I – Philosophie
54296 Trier


Mitarbeiter der Kant-Forschungsstelle

apl. Prof. Dr. Dieter Hüning (Leiter des Ebbinghaus-Archivs)
Tel.: 0651/201-2397
E-Mail: hueninguni-trierde

Dr. Manfred Kugelstadt
Tel.: 0651/201-2343
E-Mail: kugelstauni-trierde

Dr. Michael Oberhausen
Tel.: 0651/201-2347
E-Mail: oberhausuni-trierde

Dr. Carsten Olk
Tel.: 0651/201-2349
E-Mail: olkcuni-trierde

Dr. Detlef Thiel (Kooperationsvereinbarung)
Tel.: 0611/5900588
E-Mail: thiel.detleft-onlinede

Dr. Paul Natterer
Tel.: 09371/9476852
E-Mail: nattereruni-trierde



Laufende Projekte

  • Kants Theorie der Naturwissenschaft (ausführend: Dr. Manfred Kugelstadt)
  • Kant-Bibliographie 1746-1804 (ausführend: Dr. Michael Oberhausen)
  • Kant und das Mittelalter (federführend: Prof. Dr. Gerhard Krieger)
  • Erschließung und Edition der Schriften von Salomo Friedlaender/Mynona (ausführend: Dr. Detlef Thiel)
  • Editionsprojekt "Die zeitgenössischen Rezensionen zu Immanuel Kants 'Metaphysischen Anfangsgründen der Rechtslehre'" (ausführend: apl. Prof. Dr. Dieter Hüning)
  • Ebbinghaus-Archiv (Leitung: apl. Prof. Dr. Dieter Hüning)
  • Kants Theorie der Synthesis. Zu einem grundlegenden Gedanken der kritischen Philosophie Kants und seiner Rezeption in Peter F. Strawsons The Bounds of Sense (ausführend: Dr. Carsten Olk)