CHE-Ranking 2019

Nach dem CHE-Ranking 2019 liegt die Trierer Romanistik in den Bereichen "Unterstützung am Studienanfang" und "Internationale Ausrichtung" vor allen anderen rheinland-pfälzischen Universitäten in der Spitzengruppe!

Zum CHE-Ranking geht's hier

--------------------------

Neu: Studienstart auch zum Sommersemester

Ab dem Sommersemester 2019 kann ein Romanistikstudium auch zum Sommersemester aufgenommen werden.

-------------------------

Abgabe von Hausarbeiten

Ab dem Wintersemester 2018/19 können Hausarbeiten im Rahmen einer Modulabschlussprüfung nicht mehr in das darauf folgende Semester geschoben werden, sondern sind im Anschluss an den Besuch der prüfungsrelevanten Lehrveranstaltung zu schreiben.

Abgabestichtag bleibt im Wintersemester der 31. März, im Sommersemester der 30. September.

-------------------------

Spezielle Intensivkurse

Seit dem Wintersemester 2018/19 ist es an der Universität Trier möglich, das Studium der Fächer Spanisch und Italienisch ohne bzw. mit nur geringen sprachlichen Vorkenntnissen zu beginnen. 

 

Die Romanistik wird hierfür jeweils einen speziellen Intensivkurs (6 Stunden pro Woche) anbieten. Es wird empfohlen, diesen Kurs zu besuchen, um das Studienniveau B1 zu erreichen.

 

Als Ansprechpartner stehen im Fach Spanisch Eva Alario (alariouni-trierde), im Fach Italienisch Dr. Mara Onasch (onaschuni-trierde) zur Verfügung.