Vorlesungen im Wintersemester 2020/21:

Geistiges Eigentum I (2 SWS) - Prof. Raue

Die Veranstaltung verschafft einen Überblick über die verschiedenen Immaterialgüterrechte und ihre historischen, philosophischen und ökonomischen Grundlagen. Zudem wird das europäische und internationale Schutzsystem vorgestellt. Anschließend werden die immaterialgüterrechtlichen Strukturen anhand des Urheberrechts und der verwandten Leistungsrechte herausgearbeitet.

Mittwoch, 8.30 - 10.00 h [digital]

Im WS 2020/21 finden zu folgenden Terminen Zoom-Veranstaltungen statt: 04.11.2020, 02.12.2020, 06.01.2021 und 03.02.2021.

Video-Podcasts finden Sie auf Stud.IP.

15203315

Recht der Daten (2 SWS) - Prof. von Ungern-Sternberg

Data is the new Oil! Sie ermöglichen maßgeschneiderte, personalisierte Waren und Dienstleistungen anzubieten und Werbung gezielt zu adressieren. Das massenhafte Speichern und Verarbeiten persönlicher Daten kann aber die individuelle Persönlichkeitsentfaltung erheblich beeinträchtigen. Im Kern der Veranstaltung steht daher das immer wichtiger werdende Datenschutzrecht, das einen Ausgleich zwischen dem Schutz der Persönlichkeit des Einzelnen und gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Interessen schaffen möchte.

Mittwoch, 10.00 - 12.00 h [digital]

15203396

Zivilrechtliche Grundlagen des IT- und Internetvertragsrechts (2 SWS) - Prof. Rüfner

In dieser Veranstaltung wird gezeigt, wie die privatrechtlichen Beziehungen im digitalen Zeitalter weitgehend mit bekannten Regeln des Allgemeinen Teils des BGB sowie des allgemeinen und besonderen Schuldrechts gelöst werden können. Themen sind u.a. der Vertragsschluss und die Vertragsdurchführung sowie der Schutz von Verbrauchern in digitalen Netzwerken, Verträge über die Erstellung, Überlassung und Nutzung digitaler Güter wie Daten und Software sowie das Domainrecht.

Hinweis ⇒ Die Vorlesung ist im Studienplan für das Sommersemester vorgesehen. Sie kann - wegen des Forschungssemesters von Prof. Rüfner - im Sommer 2020 nicht angeboten werden und muss voraussichtlich auch im Sommer 2021 aus Kapazitätsgründen entfallen. Sie wird daher im Wintersemester 2020/21 zugleich nach- und vorgeholt.

Dienstag, 8.00 - 10.00 h [digital]

15203395

Lauterkeitsrecht (1 SWS) - Prof. Müller

Das Lauterkeitsrecht legt die Spielregeln des Wettbewerbs fest, indem es Verbraucher, Mitbewerber und sonstige Wettbewerbsteilnehmer vor unlauteren geschäftlichen Handlungen schützt und so für einen fairen und unverfälschten Wettbewerb sorgt. Behandelt wird insbesondere das Recht der Werbung und anderen Formen (sonstigen) der Unternehmenskommunikation.

Dienstag, 11.00 s.t. - 12.00 h [digital]

15203394

For the information of foreign students

Medien- und Persönlichkeitsrecht - Dr. Haberkamm

Freitag von 14.00 - 18.00 h  [digital]

5 Einzeltermine, 06.11.2020, 20.11.2020, 04.12.2020, 18.12.2020 

Der 5. Termin steht noch nicht fest und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

15203397