Publikationen

Monographien

  • Scripturae publicae creditur. Das Vertrauen in Notariatsurkunden im kommunalen Italien des 12. und 13. Jahrhunderts (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom 101), Tübingen 2003.

    Rezensionen: I. Hlaváček, Z nových publikací k italskému veřejném notariátu, in: Sborník Archivních Prací 54, 2004, 237-248; M. Montorzi, Nascita della fides publica, in: Rechtsgeschichte. Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte 5, 2004, 232-235; M. Mersiowsky, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 60, 2004, 645f.; Paolo Cherubini, in: Rassegna degli Archivi di Stato n.s. 3, 2007, 237-240; Gerhard Köbler, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte GA 126, 2009, 529f.
     
  • Die Idee der Gerechtigkeit im spätmittelalterlichen Herzogtum Burgund. Habilitationsschrift (masch.) Köln 2010.


Sammelbände

  • gemeinsam mit Marco Mostert/Irene van Renswoude (Hrsg.): Strategies of Writing. Studies on texts and trust in the Middle Ages. Papers from „Trust in Writing in the Middle Ages“ (Utrecht, 28-29 November 2002) (Utrecht Studies in Medieval Literacy 13), Turnhout 2008.

    Rezensionen: Paul Bertrand, in: Annales. Histoire, Sciences sociales 64, 2009/1, 235-237; Irmgard Fees, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 65, 2009, 652-654; Olivier Guyotjeannin, in: Bibliothèque de l‛École des chartes 166, 2009, 321f.; Kathleen Neal, in: Parergon. Journal of Australian and New Zealand Association for Medieval and Early Modern Studies 27, 2010, 248-250;  Regula Schmid Keeling, in: Zeitschrift für historische Forschung 37, 2010, 270-272; Herwig Weigl, in: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 119, 2011, 261f. Jonathan Herold, in: The Medieval Review 10.05.17 (https://scholarworks.iu.edu/journals-old/index.php/tmr/article/view/17031/23149).
     
  • gemeinsam mit Gabriele Annas/Michael Rothmann (Hrsg.), Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters (Zeitschrift für Historische Forschung. Beihefte 47), Berlin 2012.

    Rezensionen: Kerstin Hitzbeck, in: Sehepunkte 13, 2013, Nr. 5 [15.05.2013) (http://www.sehepunkte.de/2013/05/22673.html); Sita Steckel, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung 131, 2014, S. 582f.; Hans-Georg Hermann, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 70, 2015, S. 351f.
     
  • gemeinsam mit Peter Hesse (Hrsg.), Reichtum im späten Mittelalter. Politische Theorie, ethische Handlungsnormen und soziale Akzeptanz (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte 232), Stuttgart 2015.

    Rezensionen: Bea Lundt, in: Mediaevistik  29, 2016, 564-566; Gabriela Signori, in: Zeitschrift für Historische Forschung 43, 2016, S. 779f.; Peter Hoppenbrouwers, in: Tijdschrift voor geschiedenis 2, 2017, S. 293-295; Nils Bock, in: Francia-Recensio 2017.3; Philipp R. Rössner, in: VSWG 104 (2017), S. 111 f.
     
  • gemeinsam mit Eileen Bergmann (Gastherausgeberschaft), Information und Resilienz in der Stadt des 12. bis 16. Jahrhunderts = Annales Mercaturae. Jahrbuch für internationale Handelsgeschichte / Yearbook for the History of International Trade and Commerce 6 (2020).


Sammelbände in Druckvorbereitung für 2021

  • Geld – Macht – Emotionen. Reichtum in historischer Perspektive (Wirtschaftsethik in der globalisierten Welt).
  • Geld und Arbeit. Nikolaus von Kues und das ökonomische Denken im 15. Jahrhundert (Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 36).


Aufsätze

  • „Omnis homo sciat et audiat“. Die Kontrolle kommunalen Handelns in Como im späten 12. und 13. Jahrhundert, in: Mélanges de l’École française de Rome. Moyen Âge 110.2, 1998, 501-547. Durchgesehener und verbesserter Wiederabdruck in: Franz-Josef Arlinghaus u.a. (Hrsg.), Schrift im Wandel - Wandel durch Schrift. Medienwandel im Mittelalter (CD-ROM) (Utrecht Studies in Medieval Literacy 6a), Turnhout 2003.
  • Friedrich Barbarossa, die italienischen Kommunen und das politische Konzept der Treue, in: Frühmittelalterliche Studien 38, 2004, 153-172.
  • Treue und Vertrauen im Zeichen der Ermordung Ludwigs von Orléans durch Johann ohne Furcht (23. November 1407), in: Frühmittelalterliche Studien 39, 2005, 315-333.
  • „Oh roy de France! Prenez exemple a ...“. Exempla der Gerechtigkeit im Frankreich Karls VI., in: Johannes Süßmann/Susanne Scholz/Gisela Engel (Hrsg.), Fallstudien: Theorie – Geschichte – Methode (Frankfurter Kulturwissenschaftliche Beiträge 1), Berlin 2007, 209-224.
  • Schriftgebrauch im Comasker Zivilprozeß des 13. Jahrhunderts: statutarische Norm und klösterliche Überlieferung, in: Susanne Lepsius/Thomas Wetzstein (Hrsg.), Als die Welt in die Akten kam. Prozeßschriftgut im europäischen Mittelalter (Rechtsprechung. Materialien und Studien), Frankfurt am Main 2008, 95-138.
  • Einleitung, in: Schulte/Mostert/van Renswoude (Hrsg.), Strategies of Writing, 1-12.
  • Fides publica. Die Dekonstruktion eines Forschungsbegriffs, in: Schulte/Mostert/ van Renswoude (Hrsg.), Strategies of Writing, 15-36.
  • Wann endet die Ewigkeit? Wortbruch, Instabilität und das Postulat der Dauer im französischen Spätmittelalter, in: Andreas Speer/David Wirmer (Hrsg.), Das Sein der Dauer (Miscellanea Mediaevalia 34), Berlin/New York 2008, 287-306.
  • Die Exemplifizierung der politischen Ethik im Herzogtum Burgund (1430-1477), in: Christine Reinle/Harald Winkel (Hrsg.), Historische Exempla in Fürstenspiegeln und Fürstenlehren (Kulturgeschichtliche Beiträge zum Mittelalter und zur frühen Neuzeit 4), Frankfurt am Main 2011, 69-98.
  • Die Ethik politischer Kommunikation im franko-burgundischen Spätmittelalter, in: Christoph Dartmann/Thomas Scharff/Christoph F. Weber (Hrsg.), Zwischen Pragmatik und Performanz – Dimensionen mittelalterlicher Schriftkultur (Utrecht Studies in Medieval Literacy 18), Turnhout 2011, 461-489.
  • Einleitung. Gerechtigkeit und Gemeinwohl, in: Schulte/Annas/Rothmann (Hrsg.), Gerechtigkeit, 9-16.
  • Karl der Kühne und die Leitidee gerechter Herrschaft, in: Schulte/Annas/Rothmann (Hrsg.), Gerechtigkeit, 37-62.
  • Reichtum im spätmittelalterlichen Florenz, in: Eigentum Aktuell 36.10 (2012), 20; 36.11 (2012), 20; 36.12 (2012), 20.
  • Verteilungsgerechtigkeit im Florenz der Renaissance, in: Saeculum 64.2, 2104, 193-220.
  • Reichtum als Gegenstand historischer Forschung. Einleitende Überlegungen, in: Schulte/Hesse (Hrsg.), Reichtum im späten Mittelalter, 9-26.
  • Arm und Reich in der politischen Theorie des franko-burgundischen Spätmittelalters, in: Günther Schulz (Hrsg.), Arm und Reich. Zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ungleichheit in der Geschichte (VSWG Beiheft 229), Stuttgart 2015, 53-73.
  • Vertrauen im Florenz der Renaissance, in: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung 20.2, 2015 (= Fides/Triuwe, hrsg. von Susanne Lepsius/Susanne Reichlin), 380-394.
  • La décision du juge dans la réflexion morale et politique de Guillaume Fillastre, in: Alain Marchandisse/Gilles Docquier/Nils Bock (Hrsg.), Cultures de la décision dans l’espace bourguignon: acteurs, conflits, représentation (Publications du Centre Européen d'Etudes Bourguignonnes, XIVe-XVIe s., 57), Turnhout 2017, 129-141.
  • The Concept of Trust in the Political Thought of Fifteenth-Century Burgundy, in: László Kontler/Mark Somos (Hrsg.), Trust and Happiness in the History of European Political Thought (Studies in the History of Political Thought 11), Leiden 2017, 391-411.
  • Die Goldene Bulle und die Kurfürsten als Säulen des Reiches, in: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz/Bernd Schneidmüller (Hrsg.), Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa. Katalog zur Großen Landesausstellung, Darmstadt 2020, S. 484-489.
  • Zusammenfassung, in: Klaus Oschema / Bernd Schneidmüller (Hrsg.), Zukunft im Mittelalter. Zeitkonzepte und Planungsstrategien (Vorträge und Forschungen 90), Ostfildern 2021, S. 313-327.
  • Resilienz durch Information. Einleitende Überlegungen, in: Annales Mercaturae. Jahrbuch für internationale Handelsgeschichte / Yearbook for the History of International Trade and Commerce 6 (2020), S. 7-18.
  • Informationsverarbeitung in der Stadt des 12.-16. Jahrhunderts. Ein Resümee, in: Eric Burkart/Vincenz Schwab (Hrsg.), Informationsverarbeitung in der Stadt des 12.-16. Jahrhunderts. Beiträge des interdisziplinären (Post-)Doc-Workshop des Trierer Zentrums für Mediävistik im November 2018 (Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte, Beihefte 2), S. 159–169, DOI: 10.26012/mittelalter-26902.

Aufsätze in (Druck-)Vorbereitung für 2021/22

  • Der Begriff der Information in der italienischen Stadt des 15. Jahrhunderts, in: Christoph Dartmann / Jenny Rahel Oesterle (Hrsg.), Das Politische als Deutungsraum des Mittelalters. Festschrift zum Anlass des 80. Geburtstags von Hagen Keller (Nova Mediaevalia).
  • Die Fresken des Palazzo Spreca oder: päpstliche Autorität und kommunaler Gehorsam im Viterbo des 15. Jahrhunderts in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken (101).
  • Die Finanzen des Fürsten in der europäischen Traktatliteratur des späten Mittelalters, in: Oliver Auge (Hg.), Fürsten und Finanzen (Vorträge und Forschungen)
  • Einleitung: Geld, Gier und das Glück, in: Schulte (Hrsg.), Geld – Macht – Emotionen.
  • Einleitung, in: Schulte (Hrsg.), Geld und Arbeit.
  • Der venezianische Rat der Zehn in der Historiographie des 19. bis 21. Jahrhunderts, in: Hans-Werner Goetz (Hrsg.), Deutungsstreitigkeiten in der jüngeren Mediävistik.
  • Erinnerte Vergangenheit und geordnete Zukunft. Das Chronicon quadripartitum und die Goldene Bulle (aurea bulla) in einer Trierer Handschrift aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts, in: Kurtrierisches Jahrbuch
  • (gemeinsam mit Mechthild Isenmann), Investition und Prophetie: Die Aachener Krönung Karls V. (1519) im Spiegel des Tapisserienzyklus „Los Honores“

eHumanities

  • Notariat und öffentliche Urkunden. Ein multimedialer Beitrag, in: Franz-Josef Arlinghaus u.a. (Hrsg.), Schrift im Wandel - Wandel durch Schrift. Medienwandel im Mittelalter (CD-ROM) (Utrecht Studies in Medieval Literacy 6a), Turnhout 2003. In englischer Übersetzung: Notarial documents, in: Franz-Josef Arlinghaus u.a. (Hrsg.), Transforming the Medieval World. Uses of Pragmatic Literacy in the Middle Ages (CD-ROM) (Utrecht Studies in Medieval Literacy 6b), Turnhout 2006.
     

Kleinere Artikel, Tagungsberichte

  • „Vertrauen ist der Anfang von allem“. Politische Kommunikation in oberitalienischen Stadtgemeinden des 12. und 13. Jahrhunderts, in: Forschungsjournal Westfälische Wilhelms-Universität Münster 6.1, 1997, 24-26.
  • Art. Bürgermeister, Bürgerrecht, Frauenzünfte, Gemeinde, Gerichtswesen, Geschlechter, Kölner Königschronik, Pranger, Privilegien, Rat, Reichsstadt, Relief an der Ulrepforte, Schied, Kl. u. Gr., Schreinskarten, -bücher, Stadtrecht, in: Jürgen Wilhelm (Hrsg.), Das große Köln-Lexikon, Köln 2005, 84-86, 151, 163f., 168f., 171, 269, 357f., 362f., 367f., 391, 396f., 423.
  • Tagungsbericht „Praxis der Gerichtsbarkeit in europäischen Städten des Spätmittelalters“ (1.4.-3.4.2004, Frankfurt am Main, MPI für europäische Rechtsgeschichte), in: Das Mittelalter 8, 2003, 176-178; AHF-Information 2004, 32; http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/ tagungsberichte/id=427.
  • gemeinsam mit Gabriele Annas, Tagungsbericht „Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters“ (31.3.-1.4.2005, Köln, Historisches Seminar), in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=799.
     

Rezensionen

  • Görich, Knut, Die Ehre Friedrich Barbarossas. Kommunikation, Konflikt und politisches Handeln im 12. Jahrhundert (Symbolische Kommunikation in der Vormoderne 1), Darmstadt 2001, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/MA-2002-003.
  • Lepsius, Susanne, Der Richter und die Zeugen. Eine Untersuchung anhand des Tractatus testimoniorum des Bartolus von Sassoferrato. Mit Edition (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 158), Frankfurt am Main 2003, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2004-2-033.
  • Lepsius, Susanne, Von Zweifeln zur Überzeugung. Der Zeugenbeweis im gelehrten Recht ausgehend von der Abhandlung des Bartolus von Sassoferrato (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 160), Frankfurt am Main 2003, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2004-2-033.
  • Fees, Irmgard, Eine Stadt lernt schreiben. Venedig vom 10. bis zum 12. Jahrhundert (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom, 103), Tübingen 2002, in: http://www.sehepunkte.historicum.net/2004/05/3896.html.
  • Hergemöller, Bernd-Ulrich (Hrsg.), Randgruppen in der spätmittelalterlichen Gesellschaft. 2., neu bearbeitete Ausgabe Warendorf 2001, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 91, 2004, 244f.
  • Pitz, Ernst, Bürgereinung und Städteeinung. Studien zur Verfassungsgeschichte der Hansestädte und der deutschen Hanse (Quellen und Darstellungen zur hansischen Geschichte, N.F. 52), Köln u.a. 2001, in: Zeitschrift für historische Forschung 31, 2004, 270-272.
  • Kaufhold, Martin (Hrsg.), Politische Reflexion in der Welt des späten Mittelalters. Political Thought in the Age of Scholasticism. Essays in honour of Jürgen Miethke, Leiden 2004, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2005-3-034.
  • Janin, Hunt, Medieval Justice – Cases and Laws in France, England and Germany, 500-1500, Jefferson, NC 2004, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2006-1-141.
  • Chittolini, Giorgio/Johanek, Peter (Hrsg.), Aspetti e componenti dell´identità urbana in Italia e in Germania (secoli XIV-XVI)/Aspekte und Komponenten der städtischen Identität in Italien und Deutschland (14.-16. Jahrhundert). Trento, 9-11 novembre 2000 (Annali dell ´Istituto storico italo-germanico in Trento/Jahrbuch des italienisch-deutschen historischen Instituts in Trient. Contributi/Beiträge 12), Bolo-gna/Berlin, 2003, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 93, 2006, 223f.
  • Arlinghaus, Franz-Josef/Baumgärtner, Ingrid/Colli, Vincenzo/Lepsius, Susanne/ Wetz­­stein, Thomas (Hrsg.), Praxis der Gerichtsbarkeit in europäischen Städten des Spät­mittelalters (Rechtsprechung. Materialien und Studien 23), Frankfurt am Main 2006, in: http://hsozkult. geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2007-3-028.
  • Oschema, Klaus, Freundschaft und Nähe im spätmittelalterlichen Burgund. Studien zum Spannungsfeld von Emotion und Institution (Norm und Struktur. Studien zum sozialen Wandel in Mittelalter und Früher Neuzeit 26), Köln/Weimar/Wien 2006, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2007-3-119.
  • Vallaro, Anna Margherita, „Considerans fragilitatem humanae naturae ...“. Testaments et pratique testamentaire à San Gimignano de 1299 à 1530 (Publications Universitaires Européennes. Série III: Histoire et sciences auxiliaires 1010), Bern u.a. 2005, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 63, 2007, 220f.
  • Schwedler, Gerald, Herrschertreffen des Spätmittelalters. Formen – Rituale – Wirkungen (Mittelalter-Forschungen 21), Ostfildern 2008, in: Traverse. Zeitschrift für Geschichte – Revue d‛histoire 2009.2, 174-176.
  • Schulz, Knut, Die Freiheit des Bürgers. Städtische Gesellschaft im Hoch- und Spätmittelalter, hrsg. von Matthias Krüger. Darmstadt 2008, in: Historische Zeitschrift 290, 2010, 766f.
  • Ertl, Thomas (Hrsg.), Pompa sacra. Lusso e cultura materiale alla corte papale nel basso medioevo (1420-1527). Atti della giornata di studi (Roma, Istituto Storico Germanico, 15 febbraio 2007) (Nuovi Studi Storici 86), Roma 2010, in: Roma nel Rinascimento 2013, 178-180.
  • Milani, Giuliano, Bologna (Il medioevo nelle città italiane 3), Spoleto 2012, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 94, 2014, 550.
  • Tewes, Götz-Rüdiger, Kampf um Florenz - die Medici im Exil (1494-1512), Köln u.a. 2011, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 94, 2014. 557f.
  • Blanchard, Joël (Hrsg.), 1511–2011. Philippe de Commynes. Droit, écriture: deux piliers de la souveraineté (Cahiers d’Humanisme et Renaissance 100), Genf 2012, in: Zeitschrift für Historische Forschung 43, 2016, 386.
  • Kiening, Christian, Fülle und Mangel. Medialität im Mittelalter, Zürich 2016, in: Zeitschrift für Historische Forschung 46 (2019), 304-305
  • Hole, Jennifer, Economic Ethics in Late Medieval England, 1300 – 1500 (Archival Insights into the Evolution of Economics), Cham 2016, in: Zeitschrift für Historische Forschung 46 (2019), 319-320.