Jurys der Fachbereiche

Um die jährliche Zusammenstellung der Fachjurys und die Vergabe der Preise kümmert sich der Vorstand des GUT. Sein Sprecher, Prof. Dr. Matthias Neuenkirch, weiß wie unterschiedlich die Wissenschafts- und Publikationskulturen in den einzelnen Disziplinen sind und dass dies im Auswahlprozess für die Jurys oft eine Herausforderung darstellt: "Die Fachjurys nehmen sich jedes Jahr viel Zeit, um die eingegangenen Beiträge angemessen zu bewerten und über die Auszeichnungen zu entscheiden. Der Vorstand des GUT ist den Kolleg*innen hierfür sehr zu Dank verpflichtet."


Fachjurys GUT Publikationspreis 2022

Fachbereich I: Prof. Dr. Franzis Preckel (Psychologie), Prof. Dr. Kristina Engelhard (Philosophie), Prof. Dr. Roland Neumann (Psychologie)

Fachbereich II: Prof. Dr. Folke Gernert (Romanistik), Prof. Dr. Christian Nuernbergk (Medienwissenschaft), Prof. Dr. Martin Wengeler (Germanistik)

Fachbereich III: Prof. Dr. Stephan Laux (Geschichte), JProf. Dr. Patrick Reinard (Papyrologie), Prof. Dr. Joachim Schild (Politikwissenschaft), Prof. Dr. Damien Tricoire (Geschichte), Dr. Michael Zeheter (Geschichte)

Fachbereich IV: Prof. Dr. Axel Adam-Müller (BWL), JProf. Dr. Gerhild Perl (Soziologie), Prof. Dr. Matthias Neuenkirch (VWL), Prof. Dr. Ralf Schenkel (Informatikwissenschaften), Prof. Dr. Nicole Marheineke (Mathematik)

Fachbereich V: Prof. Dr. Thomas Raab (Zivilrecht), Prof. Dr. Henning Tappe (Öffentliches Recht); Prof. Dr. Till Zimmermann (Strafrecht)

Fachbereich VI: Prof. Dr. Marcus C. Casper (Physische Geographie), Prof. Dr. Sören Thiele-Bruhn (Bodenkunde), JProf. Dr. Julia Affolderbach (Nachhaltige Regional- und Standortentwicklung), Dr. Sascha Willmes (Umweltmeteorologie), Dr. Achim Röder (Umweltfernerkundung und Geoinformatik)