Prof. Dr. Petra Schulte / Professur für Mittelalterliche Geschichte 1

Aktuelle Informationen

Prof. Dr. Michel Pauly

Wir begrüßen im Wintersemester 2018/19 ganz herzlich Herrn Prof. Dr. Michel Pauly (Université du Luxembourg) an der Professur, der montags, 10-12 Uhr (Hörsaal 12, Campus II) die Vorlesung "Einführung in die Geschichte des Mittelalters" hält!


Sprechstunden im Wintersemester 2018/19

Frau Prof. Dr. Schulte hat im Wintersemester 2018/19 ein Forschungsfreisemester. Sprechstunden sind nach Absprache per Mail (fuhrmannuni-trierde) gerne möglich.

Die Sprechstunde von Herrn Dr. Eric Burkart findet im Wintersemester 2018/19 jeweils dienstags, 15.00-16.00 Uhr in Raum A 221 sowie nach Vereinbarung statt. Bitte melden Sie sich per Mail (burkarteuni-trierde) an.
 

Cusanus-Institut

Im Wintersemester 2018/2019 sind Frau Prof. Dr. Petra Schulte und Frau Ingrid Fuhrmann montags und freitags im Cusanus-Institut zu erreichen.
Homepage: Cusanus-Institut
 

DFG-Forschergruppe "Resilienz"

Homepage: Resilienz. Gesellschaftliche Umbruchphasen im Dialog zwischen Mediävistik und Soziologie


Vorträge, Termine und Neuigkeiten

finden Sie unten und auf der Facebook-Seite der Professur!
 
 

Vorträge, Termine, Neuigkeiten

06.–08.09.2018
Workshop "Burgund, Frankreich, England und das Reich - Neue Forschungen zu spätmittelalterlichen Höfen im Westen Europas"
Leitung: Eric Burkart, Klaus Oschema
Ort: Trier
Programm

25.–28.09.2018
52. Deutscher Historikertag
Sektion: Rat und Resilienz: Krisenbewältigung in der Stadt des 14. bis 16. Jahrhunderts
Leitung: Petra Schulte
Ort: Münster
Programm

09.–12.10.2018
Tagung des Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte e.V. zum Thema: „Zukunft im Mittelalter. Zeitkonzepte und Planungsstrategien"
Leitung: Klaus Oschema, Bernd Schneidmüller
Programm 

18.–20.10.2018
Cusanus-Symposion "Geld und Arbeit. Nikolaus von Kues und das ökonomische Denken im 15. Jahrhundert"
Leitung: Isabelle Mandrella, Petra Schulte
Ort: Trier
Programm

19.–21.11.2018
3. TZM (Post-)Doc-Workshop "Informationsverarbeitung in der Stadt des 12. bis 16. Jahrhunderts. Ein interdisziplinärer Methodenkurs"
Leitung: Petra Schulte, Claudine Moulin, Philine Helas, Jörg Hörnschemeyer, Andreas Rehberg
Ort: Rom
Programm

01.–03.04.2019
Workshop "Informationsverarbeitung, -management und -politik in der Stadt des 12. bis 16. Jahrhunderts: historische Zugänge zum Konzept der Resilienz"
Leitung: Petra Schulte, Eileen Bergmann
Ort: Venedig

Veröffentlichungen (Auswahl)

Podiumsdiskussion über Antike, Mittelalter und Karl Marx: Die Bedeutung des kulturellen Erbes für die Stadt Trier, City Campus trifft Illuminale, 29.7.2017, http://wissenschaftsallianz-trier.de/