Arbeitsgespräch 2014 (11.-13. April)


Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Programm

(zur Druckversion)

Freitag, 11. April

15.00 – 16.00 Uhr Kaffee / Tee; Begrüßung, Vorstellung des Programms (R. Plate)
16.00 – 16.45 UhrLexikon der Ortsnamen in der mittelhochdeutschen Literatur. Eine Leidensgeschichte (N. Busch)
16.45 – 17.15 UhrPause
17.15 – 18.00 Uhrgihârit (ahd.), gebartet (mhd.), gelockt (nhd.) – (Pseudo-)Partizipien im Wandel der Zeit (Chr. Gante) Abstract
18 UhrAbendbrot

Samstag, 12. April

   8.30 – 9.00 UhrFrühstück
   9.00 – 9.45 UhrLexikographische Probleme der Normalisierung einer Edition mhd. Lyrik (Namenlose der Deutschen Liederdichter des 13. Jahrhunderts) (C. Schumacher)
  9.45 – 10.30 UhrÜberlegungen zu einem Wörterbuch zu Walther von der Vogelweide (D. Meeßen)
10.30 – 11.00 UhrKaffeepause
11.00 – 11.45 UhrDie Glossen des Echternacher Evangeliars (Paris, BnF lat. 9389) - Versuch einer Neubewertung (A. Nievergelt)
            12.00 UhrMittagessen, anschließend Mittagspause

In der Mittagspause: Beratung der anwesenden Mitglieder der Initiative für ein eHumanities-Zentrum für historische Lexikographie des Deutschen
14.30 – 15.30 UhrZur Glossardatenbank der Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen (N. Korchagina, B. Ruef, P. Sutter) Handout Poster
15.30 – 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 – 16.45 UhrWie kann man den deutschsprachigen Wortschatz der medizinischen  Säftelehre im historischen Längsschnitt lexikographisch dokumentieren  und wissenschaftsgeschichtlich einordnen? (Th. Gloning)
17.30 – 23.30 Uhr Exkursion nach Kues mit Führung durch das Cusanusstift (Dr. Marco Brösch) bzw. Besuch der Sonderausstellung, anschließend Weinprobe in der Mosel-Vinothek

Sonntag, 13. April

 8.30 – 9.00 UhrFrühstück
 9.30 – 10.15 Uhr Zur Sprache des Großen Zittauer Fastentuchs von 1472. Ein Beispiel für Nutzerkommunikation in der Neubearbeitung des DWB (Y. Luther)
10.15 – 10.45 Uhr  Kaffeepause
10.45 – 11.30 Uhr Bedeutungsgliederung und Wortgeschichte im MWB an Fallbeispielen (R. Plate)

12 Uhr

 

 

Mittagessen, anschließend Abreise

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Stand: 7. April 2014

V = Teilnahme an der Weinprobe in der  Moselvinothek in Kues
C = Teilnahme an der Führung duchs Cusanusstift in Kues
S = Besuch der Sonderausstellung im Cusanusstift (Flyer)

  1. Dr. Susanne Baumgarte (MWB Göttingen)
  2. Dr. Niels Bohnert (MWB Trier) (V)
  3. Dr. Thomas Burch (Kompetenzzentrum Trier) (Sa, o.Ü.)
  4. Dr. Brigitte Bulitta (AWB Leipzig) (Fr/Sa)
  5. Dr. Nathanael Busch (Universität Marburg) (Fr/Sa)
  6. Dr. Gudrun Felder (Universität Köln) (V,S)
  7. Christiane Gante M.A. (DWB Göttingen) (V)
  8. Prof. Dr. Kurt Gärtner (MWB, Akademie Mainz) (V,C)
  9. Prof. Dr. Jost Gippert (Uni Frankfurt/M.) (Sa, o.Ü.)
  10. Prof. Dr. Thomas Gloning (Universität Gießen) (V,C)
  11. Nils Hansen (MWB Göttingen)
  12. Dr. Volker Harm (DWB Göttingen) (V) (Sa/So)
  13. Dr. Birgit Herbers (MWB Mainz) (V)
  14. Dr. Vera Hildenbrandt (Kompetenzzentrum Trier) (Sa, o.Ü.)
  15. Prof. Dr. Thomas Klein (Universität Bonn) (V)
  16. Natalia Korchagina MSc (SSRQ, Universität Zürich) (Fr/Sa)
  17. Dr. Elke Krotz (Universität Wien) (V)
  18. Dr. Yvonne Luther (DWB Göttingen) (V)
  19. Bernhard Luxner M.A. (MWB Göttingen) (V,C)
  20. Dr. des. Mirjam Marti (Universität Zürich) (V,C)
  21. Dörte Meeßen M.A. (RWTH Aachen) (V,C)
  22. Dr. Almut Mikeleitis-Winter (AWB Leipzig) (Fr/Sa)
  23. PD Dr. Andreas Nievergelt (Universität Zürich) (V)
  24. Dr. Ralf Plate (MWB Trier) (V)
  25. Ute Recker-Hamm M.A. (MWB Trier) (Sa, o.Ü.)
  26. Jonas Richter M.A. (MWB Göttingen)
  27. Dr. Beni Ruef (SSRQ, Universität Zürich) (V,C)
  28. Marco Scheider (Goethe-Wörterbuch Berlin) (Fr/Sa)
  29. Claudia Schumacher M.A. (RWTH Aachen)
  30. Prof. Dr. Jochen Splett (Universität Münster) (V)
  31. Dr. Margarete Springeth (MHDBDB, Universität Salzburg) (V,C)
  32. Prof. Dr. Uta Störmer-Caysa (MWB, Akademie und Universität Mainz) (V,C) (Sa/So)
  33. Dr. Pascale Sutter (SSRQ, Universität Zürich) (V,C)
  34. Prof. Dr. Claudia Wich-Reif (Universität Bonn) (Fr/Sa)