Lebenslauf

Lebenslauf Prof. Dr. Benjamin Raue

Seit 2/2019Direktor des Instituts für Recht und Digitalisierung Trier (IRDT)
Seit 8/2016 Professur für Zivilrecht, insbesondere Recht der Informationsgesellschaft und des Geistigen Eigentums an der Universität Trier
 
2015/2016 Vertretung des Lehrstuhls für Bürgerliches, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht in Verbindung mit Rechtsfragen in der Informationsgesellschaft (Prof. Dr. Dreier) am Karlsruher Institut für Technologie, Lehrpreis für die beste Vorlesung in den Rechts-wissenschaften im Akademischen Jahr 2015/2016
 
4.11.2015 Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

 

Habilitationsschrift „Die dreifache Schadensberechnung“
Venia legendi: Bürgerliches Recht, Urheberrecht und gewerblicher Rechtsschutz, Wirtschaftsrecht, IPR und Rechtsvergleichung.
 
2012 - 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Zivilprozessrecht, Urheberrecht (Prof. Dr. Schack) und am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Jickeli), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
 
2011 - 2012 Rechtsanwalt bei Schultz-Süchting Rechtsanwälte, Hamburg, im gewerblichen Rechtsschutz, Wirtschaftsrecht, Presserecht
 
2009 - 2011 Referendariat am HansOLG Hamburg
 
2010Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit der Arbeit „Nachahmungsfreiheit nach Ablauf des Immaterialgüterrechtsschutzes?“ (summa cum laude); ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Esche Schümann Commichau Stiftung und dem Preis der Kieler Doctores Iuris e.V.
 
2007 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Zivilprozessrecht, Urheberrecht (Prof. Dr. Schack), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
 
2002 - 2007 Studium an der Bucerius Law School, Hamburg, und an der Université Bordeaux IV Montesquieu
 
2001 - 2002 Zivildienst als anderer Dienst im Ausland bei der Citizen Organising Foundation, London