Das Team der Lichtbildstelle

Perfekte Abbildungen von Kunstwerken sind wichtige Grundlagen für exzellente Forschung und Lehre in der Kunstgeschichte und verwandten Fächern. Die Lichtbildstelle des Faches Kunstgeschichte bietet Studierenden und Mitarbeitern nicht nur Zugang zu den international und national wichtigsten Datenbanken, sondern auch die Möglichkeit in der eigenen Sammlung des Instituts nach digitalen Quellen zu recherchieren. Wir bieten Studierenden und Mitarbeiter gerne an, eigene Digitalisate zu erstellen.

Die Koordinierung dieser Aufgaben wird von unseren wissenschaftlichen Hilfskräften übernommen:

Daria Seiwert
Selina Wernstedt