Allgemeine Informationen zu Schwerpunktbereichsstudium und -prüfungen finden Sie auf den Seiten des → Prüfungsamts des Fachbereichs V. Bitte lesen Sie insbesondere einmal in Ruhe die §§ 13 - 19 der → Teilstudien- und Prüfungsordnung des Fachbereichs.

"Digitale Lehre" im SS 2020

Liebe Studierende (= soweit Sie auf Ihre Seminarergebnisse warten ...),

es tut uns Leid, dass wir unseren ehrgeizigen Zeitplan nicht einhalten konnten und Sie jetzt länger als versprochen auf Ihre Seminarergebnisse und die Ladungen zu den mündlichen Prüfungen warten müssen.

Bitte stellen Sie sich schon einmal auf Folgendes ein: Diejenigen, die in diesem Semester bei Herrn Arnold ihre Seminararbeit geschrieben haben, haben am Donnerstag, 16.7., vormittags (9-12 Uhr) mündliche Prüfung; Prüfer: Reiff + Eckardt. Sie bekommen die förmliche Ladung womöglich erst zu Beginn der kommenden Woche.

Alle anderen haben am Dienstag, 14.7., vormittags (9-12 Uhr) mündliche Prüfung; Prüfer: Reiff + Müller. Ihre Ladungen werden heute verschickt.

Nachträge zum Prüfungsstoff:
Reiff: §§ 1 bis 14 der Vorlesung, aber nicht mehr § 14 VI  (Repräsentant]
Eckardt: Vorlesungsstoff bis LE 27

gez. Eckardt/9.7.

-------

Liebe Studierende,

zu allen im Sommersemester 2020 vorgesehenen Lehrveranstaltungen im SPB 2 (Eckardt: Insolvenzrecht I + II, Müller: Kapitalgesellschaftsrecht I, Reiff: Versicherungsvertragsrecht I + II; Schmitt: Examinatorium Handels- und Gesellschaftsrecht) wird es jeweils "digitale" Ersatzangebote geben, die ab Semesterbeginn (20.4.) fortlaufend über Stud.IP bereit gestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Homepages der beteiligten Dozenten sowie auf Stud.IP. Hinsichtlich der Prüfungsseminare und aller Einzelheiten der Schwerpunktprüfung gelten primär die → allgemeinen Informationen des Fachbereichs.

Nachtrag zu den mündlichen Schwerpunktprüfungen:
Abhängig davon, dass die anstehenden Prüfungsseminare so durchgeführt werden können, wie das gegenwärtig vorgesehen ist, sollen die mündlichen Schwerpunktprüfungen nach derzeitiger Planung am 13./14. Juli stattfinden.

Als Prüfer sind vorgesehen: Eckardt (Angabe zum Prüfungsstoff: "Stoff der Vorlesungen Insolvenzrecht I + II [Nachtrag: bis LE 27]"), Müller  (Angabe zum Prüfungsstoff: "Konzern- und Umwandlungsrecht unter Einschluss der aktienrechtlichen Bezüge"), Reiff (Angabe zum Prüfungsstoff: "Versicherungsrecht" [Nachtrag: §§ 1 bis 14 der Vorlesung, aber nicht mehr § 14 VI  (Repräsentant]). An jeder Prüfung sind zwei der genannten drei Prüfer beteiligt; wer das bei Ihnen ist, erfahren Sie (erst) aus der Ladung.
 

Sobald weitere organisatorische Details zu den Prüfungen feststehen, werden wir Sie - u.a. an dieser Stelle - darüber informieren. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich aber gerne jederzeit auch per E-Mail an einen der Dozenten wenden.

Trier, den 14.5.2020

gez. Eckardt/Müller/Reiff/Schmitt