Hydrologisches Kolloquium

DatumUhrzeitRaum   Vortragende PersonArbeitstitel
02.06.202212:15HZ 201Kleis, SebastianEine tiefenaufgelöste Untersuchung der Korngrößen- und Nährstoffverteilung im hyporheischen Interstitial der Ruwer
07.07.202212:15ZoomKüffner, SophieFinding an interdisciplinary approach – A multi-model analysis of the zero emissions commitments from CO2
03.11.202212:15HZ 201Billmaier, FranziskaFungi in aquatic biofilms on plastic debris and their ability to alter artificial polymer surfaces
10.11.202212:15HZ 201Fridrich, WilliamLong Island's Great South Bay: A Comprehensive Restoration and Management Program
17.11.202212:15HZ 201Utecht, SteveMicroplastics in riverbed sediments - Overview and case study results
24.11.202212:15HZ 201  
01.12.202212:15HZ 201  
08.12.202212:15HZ 201  
15.12.202212:15HZ 201  
12.01.202312:15HZ 201Bäthke, LarsUse of silicate in hydrological turnover research
19.01.202312:15HZ 201  
26.01.202312:15HZ 201  
02.02.202312:15HZ 201Jackel, MathiasHydrologic modelling of seasonal runoff generation during heavy rainfall: Effect of decentralized water retention measures at a flood-prone site in Trier (Germany)
09.02.202312:15HZ 201  

 

Themen für Bachelor- und Masterarbeiten

Themen für Bachelor- und Masterarbeiten im Fach Hydrologie werden durch Herrn Jun.-Prof. Dr. T. Schütz und Herrn Dr. R. Bierl betreut. Derzeit aktuelle Themen sehen Sie hier sowie  am "Roten Brett" im Flur der Hydrologie.

 

Die Ausbildung hat begonnen...

... und unser Fach heißt Euch herzlich willkommen!

Das Fach Hydrologie freut sich über zwei neue Auszubildende. In den nächsten 2,5 – 3 Jahren werden Mariam Selim und Leon Ludwig das Treiben im Fach begleiten und dem chemischen Fachjargon die Stirn bieten. Für die Ausbildung zur/m Chemielaborantin/Chemielaboranten wünschen wir Ihnen ein gutes Gelingen und eine gute Zeit. An dieser Stelle soll auch nochmals ein herzliches Dankeschön an unsere vorherigen Auszubildenden, Monique Bergmann und Emily Pick ausgesprochen werden. Beide haben ihre Ausbildung im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossen und sich bereits auf den Weg in die große, weite Welt gemacht – zum Studium nach Greifswald und in die Berufstätigkeit nach Luxemburg. Monique Bergmann wurde zudem für Ihre sehr guten Leistungen bei den Jahrgangsbesten der IHK Trier ausgezeichnet.

 

[März`22] Update FloReST

Das Projekt FloReST: Urban Flood Resilience - Smart Tools kann Fahrt aufnehmen.

 

Die IHK Trier zeichnet die Jahrgangsbesten aus...

... und eine ehemalige Auszubildende des Fachbereichs der Hydrologie ist mit dabei!

IHK Trier
Abb. 1: Links im Bild ist unsere ehemalige Auszubildende, Monique Bergmann, zu sehen

Von den 1910 Absolventen der Winterprüfungen 2020/21 und der Sommerprüfungen 2021 der IHK Trier haben 224 als Beste in ihren Berufen abgeschnitten – und 170 von ihnen wurden dafür persönlich auf der Bestenfeier ausgezeichnet. 

Unsere Auszubildende, Monique Bergmann, wurde als beste Absolventin im Bereich "Chemielaborantin" ausgezeichnet.