STAATSKIRCHENRECHT

Unter dem rechtsvergleichenden Aspekt ist das IEVR ebenfalls im Staatskirchenrecht tätig. Auch in diesem Bereich werden unterschiedliche Datenbanken und Sammlungen erstellt und stets aktualisiert sowie Veröffentlichungen herausgebracht.

ARBEITSMATERIALIEN (Datenbanken und Sammlungen)

Das IEVR erstellt, verwaltet und aktualisiert diverse Datenbanken und Sammlungen im Bereich des Staatskirchenrechts.
Es handelt sich hierbei um die Erfassung der Rechtsprechung in Deutschland, Frankreich und Europa (EuGH und EGMR). Diese Datenbanken werden z.T. mehrsprachig (Deutsch, Französisch, Englisch) geführt.
Darüber hinaus werden Sammlungen religionsrechtlicher Bestimmungen angeboten. Die religionsrechtlichen Bestimmungen in der Europäischen Union erscheinen mehrsprachig (Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch). Die religionsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland erscheinen zweisprachig (Deutsch, Englisch). Beide Sammlungen sind sowohl online als auch in gedruckter Form verfügbar.

PROJEKT - Europäische Studien zum Zusammenspiel von Religion und Staat

Die "Europäischen Studien zum Zusammenspiel von Religion und Staat"/"European Studies on Relation and State Interaction" sind ein auf drei Jahre befristetes Socrates Themennetzwerk. EuReSIS NET soll dabei helfen, ein europäisches Ausbildungssystem zu schaffen, welches junge Menschen darauf vorbereitet, Religionsverschiedenheiten zu respektieren, Vorurteile abzubauen und die Notwendigkeit eines friedlichen sozialen Zusammenlebens im dem Mosaik der Europäischen Religionen zu erkennen. Anhand eines fachübergreifenden, interreligiösen und interkonfessionellen Ausbildungsansatzes wird durch Darstellung und Analyse der aktuellen Situation, Entwicklung neuer Lernmethoden, Veständnis und Lehre versucht, die Qualität der Studien zu Staat und Religion in Europa zu verbessern. Das Abstimmen von Kursen, der Einsatz gezielter Methodik, die Erleichterung der Mobilität von Studenten und Ausbildungsmaterial sowie die Zusammenarbeit von Universitäten und Gesellschaft sind besondere Gegenstände des Programms.

Das IEVR ist Partner des Projektes "European Studies on Religion and State Interaction".