► ENGLISH / DEUTSCH: Publications in our reserach fields

► ENGLISH: Research Fields at a Glance (pdf-download)

► DEUTSCH: Forschungsfelder auf einen Blick (pdf-download)



Diversität in der Arbeitswelt. Teamdiversität, Führung und individuelle Bedürfnisse

Keywords: Personal- und Teamentwicklung, Altersdiversität, Führung in reduzierter Arbeitszeit, Co-Leitung, Mitarbeitermotive

► Projekt MotivSORT©. Erfassung individueller Bedürfniserfüllung im Handwerk
(gefördert vom Projekt „Handwerk Attraktiv Rheinland-Pfalz“ der Handwerkskammern RLP)

► Projekt FIRA. Führung bei reduzierter Arbeitszeit (FIRA) und Co-Leitungsmodelle (Doppelspitze)

  • Moldzio, T., Ellwart, T., Hofer, A., et al. (2016). Führen in reduzierter Arbeitszeit – Chancen und Risiken für die Personalarbeit der Zukunft Wirtschaftspsychologie aktuell [Leadership with reduced working hours. Opportunities and risks for future work models]. Zeitschrift für Personalmanagement, 1, 13-16.

Abgeschlossene Projekte
► Wissenstransfer, Führung und Zusammenarbeit in altersgemischten Teams
(gefördert durch den Schweizerischen Nationalfonds und die Stiftung Suzanne und Hans Biäsch (2009-2013)

  • Ellwart, T.  (2018). Altersdiversität in Teams – (K)ein Erfolgsfaktor? In A. Beinicke & T. Bipp (Hrsg.), Strategische Personalentwicklung (pp. 21-41). Berlin: Springer.
  • Ellwart, T., Bündgens, S. & Rack, O. (2013). Managing Knowledge Exchange and Identification in Age Diverse Teams. Journal of Managerial Psychology, 28(7/8), 950-972. doi:10.1108/JMP-06-2013-0181
  • Wegge, J., Schmidt, K.-H., Piecha, A., Ellwart, T., Jungmann, F. & Liebermann, S.C. (2012). Führung im demografischen Wandel [Leadership in the context of demographic change]. Report Psychologie, 37(9), 344-354.

► NOWO. Neue Organisationsformen für allengerechtes Wohnen in Ortskernen am Beispiel der Eifel
(gefördert durch Landesmittel aus dem Förderprogramm "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt)" des Ministeriums der Finanzen RLP, 2015-2017)

Sozio-Digitale Arbeitsgestaltung und Teamarbeit

Keywords: Arbeitsgestaltung und Evaluation, intentionales Vergessen in Organisationen, Teamkognitionen in sozio-digitalen Systemen, Umgang mit Informationsüberlastung, Anpassungsprozesse, Teamentwicklung

► DFG-Schwerpunktprogramm 1921. Intentional Forgetting in Organisationen

  • Ellwart, T. & Kluge, A. (2018). Psychological Perspectives on Intentional Forgetting. An Overview of Concepts and Literature. Künstliche Intelligenz [German Journal on Artificial Intelligence]. doi.org/10.1007/s13218-018-00571-0

► Projekt AdaptPRO. Adaptive Prozess- und Rollengestaltung in Organisationen
(gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft / DFG)

  • Timm, I.J., Berndt, J.O., Reuter, L., Ellwart, T., Antoni, C.H. & Ulfert, A.-S. (2017). Towards Multiagent-Based Simulation of Knowledge Management in Teams. In: M. Leyer, A. Richter & S. Vodanovich (Eds.), Flexible knowledge practices and the Digital Workplace (FKPDW). Workshop within the 9th Conference on Professional Knowledge Management. KIT: Karlsruhe.
  • Ellwart, T. & Antoni, C, H. (2017). Shared and Distributed Team Cognition and Information Overload. Evidence and Approaches for Team Adaptation. In R. Marques & J. Batista (Eds.), Information and Communication Overload in the Digital Age (pp. 223-245). Hershey: IGI Global.

Abgeschlossene Projekte
► Projekt MIO. Management of Information Overload in virtual Teams
(gefördert durch den Schweizerischen Nationalfonds, 2013-2015)

  • Ellwart, T., Happ, C., Gurtner, A. & Rack, O. (2015). Managing Information Overload in Virtual Teams. Effects of a structured Online Team Adaptation on Cognition and Performance. European Journal of Work and Organizational Psychology, 24(5), 812-826.  

Verhalten und Erleben in kritischen Situationen am Arbeitsplatz

Keywords: Bedrohung des rollenbezogenen Selbstwertes, Teams in kritischen Ausnahmesituationen, Begleitung und Evaluation neuer Techniken und Arbeitsmittel, Teamreflexion und Prozessoptimierung

► Projekt Rollenbedrohung. Angriffe auf berufliche Rollen
Anwendungsfelder: Rettungsdienst, Polizei, Zugbegleitung, Behörden, Schule

  • Rynek, M. & Ellwart, T. (2018, July). Threat to Rolebased Self-esteem of Teams in Critical Adversity Situations. 13. Interdisciplinary Network of Group Research, Bethesda, Washington D.C.

► Projekt TIKAS. Teams in kritischen Ausnahmesituationen.

  • Semling, C. & Ellwart, T. (2018). Teamresilienz als Beitrag zu schwierigen Entscheidungen in Ausnahmesituationen. In M. Eigenstetter, S. Darlington, & F. Flingels (Eds.), Verantwortlich Denken und Handeln in komplexen Umwelten (pp. 44-55). Frankfurt a.M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.

Abgeschlossene Projekte

► Projekt DEIG. Evaluation von Elektroschockpistolen im Polizeieinsatz. (2017-2018)

Berufliche Kompetenzentwicklung

Keywords: Diagnostik und Training individueller berufsbezogener Kompetenzen, berufliche Selbstwirksamkeitserwartung, berufliches Selbstkonzept, arbeitsplatz- und personenbezogene Anforderungsanalysen

► Projekt CoCheck. Kommunikation und Förderung beruflicher Kompetenzen
(gefördert durch die Nikolaus Koch Stiftung)

  • Peiffer, H., Ellwart, T., & Preckel, F. (2018). Selbstwirksamkeitserwartung von Studierenden: Facettentheoretische Validierung eines Messmodells am Beispiel der Psychologie [Self-efficacy of university students: Validation of a facet model and measurement on the example of psychology]. Diagnostica, 64(3),133-144.