Publikationen von Susanne Bauer, Dipl.-Kulturwiss.

1. Monographien

200 Jahre Raiffeisen und Marx: Reformer und Revolutionär, Trier 2018.

Das Mäzenatentum der Stahlbarone an der Saar: Carl Röchling und Karl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg, Trier 2017.

2. Aufsätze

Carl Röchling und Karl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg. Stahlmagnate aus Saarbrücken, in: Simon Matzerath (Hrsg.): Prominente Menschen aus dem Saarland: Von Gräfin Elisabeth bis in das 21. Jahrhundert, Mainz 2017, S. 80–91.

Das Mäzenatentum der Stahlbarone an der Saar: Carl Röchling und Karl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg, in: Meinrad Maria Grewenig (Hrsg.), Internationale wissenschaftliche Konferenz. Die Röchlings und die Völklinger Hütte, Völklingen 2016, S. 30–39.

1916–2016. 100 Jahre Röchling Plastics, Haren 2016 (gemeinsam mit Hartwig Bleker und Timo Zaeck).

Die Ruhrbesetzung 1923 bis 1924, in: 200 Jahre Westfalen. Jetzt! Katalog zur Ausstellung der Stadt Dortmund, des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und des Westfälischen Heimatbundes, Münster 2015, S. 148–153.

„Liebe Luise! Recht herzlichen Sonntagsgruß aus dem Schützengraben sendet dir dein Carl!“, in: Heimat Dortmund. Stadtgeschichte in Bildern und Berichten. Zeitschrift des Historischen Vereins für Dortmund und die Grafschaft Mark e. V. in Verbindung mit dem Stadtarchiv Dortmund, 1 (2014), S. 50–53.

Zwischen Maecenas und Rousseau. Wilhelm Tell von Fellenbergs Wirken auf Wirtschaft und Gesellschaft in Merzig des 19. Jahrhunderts, in: Kurt Bohr/Peter Winterhoff-Spurk (Hrsg.): Fellenberg, Saarbrücken 2013, S. 88–141 (gemeinsam mit Daniel Reupke).