Examensvorbereitung

Der Fachbereich bietet durch das ZfjE ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm für die staatliche Pflichtfachprüfung an. Dieses ruht auf drei Säulen:

Organisation, Wissen, Training

Diese werden durch verschiedene Bausteine gebildet, die auf die Organisation der Examernsvorbereitung, die Wiederholung des examensrelevanten Stoffes und das Trainieren der Klausursituation abzielen. Es bestehen offene sowie Beratungs- und Betreuungsangebote, die eine nach Ihren Präferenzen zusammenstellbare und damit individuelle und gezielte Examensvorbereitung gewährleisten.

Organisation

"All we have to decide is what to do with the time that is given to us" - Gandalf

Die Informationen und Angebote der Säule Organisation bieten Ihnen eine Anlaufstelle zur Unterstützung der strukturierten Planung Ihrer Examensvorbereitung. Dabei handelt es sich um einen wichtigen - wenn nicht sogar den wichtigsten - Zeitraum Ihres Studiums, den Sie nicht blindlings beginnen sollten. Die folgenden Angebote unterstützen Sie dabei, auf dem langen Weg zum Examen weder den Fokus noch die Motivation zu verlieren:

Organisation

Wissen

"Viel zu lernen du noch hast" - Meister Yoda

Unter Wissen bündeln wir Angebote, die Ihnen eine strukturierte Wiederholung des Pflichtfachstoffes ermöglichen. Das Herzstück bildet dabei das Examensrepetitorium, das von den Professor:innen des Fachbereichs abgehalten wird. Diese sind gleichzeitig Prüfende in der staatlichen Pflichtfachprüfung und wissen damit, worauf es im Examen ankommt. Die Repetenten-AG von Prof. Eckardt dient der Vorbereitung auf eine Wiederholungsprüfung nach einem Misserfolg in der Pflichtfachprüfung.

Wissen

Training

"Run, Forrest! Run!" - Jenny Curran

Die Säule Training bietet Ihnen das Üben von Klausurpraxis mit Hinblick auf die besondere Examenssituation an. Neben der Anwendung und Vertiefung inhaltlicher Aspekte entwickeln Sie durch regelmäßiges Lösen von Klausuren Ihre persönliche Klausurroutine. So können Sie sich bestmöglich auf die staatliche Pflichtfachprüfung vorbereiten. Die hierbei unterstützenden Angebote sind:

Training

Offenes Gespräch zur Examensvorbereitung

Offenes Gespräch

Das ZfjE bietet in Kooperation mit dem Fachschaftsrat ein Offenes Gespräch zur Examensvorbereitung an.

Dieses wird am 07.12.22 um 14 Uhr s.t. in HS 5 stattfinden und bietet Ihnen als Studierenden Gelegenheit, Wünsche sowie Anregungen in Bezug auf die Examensvorbereitung an der Universität Trier zu äußern.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!


Kontakt

ZfjE

Zentrum für juristische Examensvorbereitung
Leitende: JProf. Dr. Lea Kumkar, Niklas Köny

examen-jurauni-trierde

Aktuelle Hinweise

  • Das ZfjE wird durch den Teaching Incentive Fund der "Arbeitsstelle gute und innovative Lehre" gefördert. Im Rahmen dieser Förderung werden innerhalb des Projekts "Smarter Klausuren schreiben" neue Möglichkeiten entwickelt, das Potential von Korrekturen zu erhöhen. Weitere Infos dazu folgen.
  • Elektronische Klausuren in der Universitären Schwerpunktbereichsprüfung ab F 23:  Ab dem Termin F 23 besteht die Möglichkeit, die universitären Schwerpunktbereichsklausuren elektronisch zu schreiben. Ab dem Sommersemester 2022 kann dies im Klausurenkurs II geübt werden.