▶︎ Veranstaltungstipps                             ▶︎ Stellenanzeigen & Wettbewerbe


::: Für einen Tag Straßenkind in Trier

Straßenkind für einen Tag: Diesen „Sichtwechsel“ erleben Schüler der Klassen 7a und 7b des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums Schweich am 18. Januar in der Trierer Innenstadt. Begleitet wird diese Aktion von Lehramtsstudierenden der Universität Trier.

https://www.focus.de/regional/trier/universitaet-trier-meldung-vom-04-01-2018_id_8219969.html

Frau Prof. Dr. Andrea Möller MINT-Botschafterin des Jahres!

Prof. Dr. Andrea Möller ist in Berlin als MINT-Botschafterin des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. Die Trierer Professorin für Biologie und ihre Didaktik erhielt die Ehrung im Rahmen der „MINT Zukunftskonferenz 2017“ am 12. Dezember im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin im Anschluss an eine Videobotschaft der Schirmherrin, Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 a aus Rehlingen stellten mit Studentinnen der Uni Trier die Ergebnisse ihres Nachhaltigkeitsprojektes „PerLe“ Umweltminister Reinhold Jost und Landrat Patrik Lauer vor.

Mit einem neuen Projekt möchte das ZfL eine berufsbezogene Persönlichkeitsentwicklung der Lehramtsstudierenden an der Universität Trier fördern.

Ein informatives Angebot für LehramtsstudentInnen bietet das Studienseminar für das Lehramt an Realschulen plus Trier.

In der "Podcastmindmap Schule" finden sich in einer Mindmapstruktur geordnet zahlreiche Audiopodcasts zu Themen rund um die Schule. Die angebotenen Themen reichen von "Schulrechtlichen Grundlagen" über "Methoden" bis hin zum Thema "Lernforschung" und vielem mehr. Das Angebot ist interessant für Studierende aller Schularten und wird zudem stetig erweitert.

::: Mobilität in der Lehrerbildung

"Und wenn ich das Bundesland bzw. die Uni wechseln will...?"

Die Frage der Mobilität in der Lehrerbildung ist nach wie vor virulent. Sowohl im Studium, als auch im Übergang in den Vorbereitungsdienst oder im Übergang in den Berufseinstieg erzeugen die föderalen Strukturen teils erhebliche Probleme. Mit einem aktuellen Beschluss der KMK im März 2013 soll die Mobilität durch verbindliche Anerkennung von Abschlüssen weiter erhöht werden. Das Deutschlandradio hat hierzu am 09.03.2013 eine Sendung ausgestrahlt, an der auch ein Lehramtsstudent der Universität Trier, Kilian Krumm, mitwirkt. Hier gehts zum Mitschnitt der Sendung.