Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie

Liebe Studierende,

wir bitten Sie sich auf der Website der Universität Trier über den aktuellen Umgang mit der Corona-Pandemie zu informieren. Dieser wird zentral vom Präsidium koordiniert, daher kann das Fach Ihnen aktuell keine Auskünfte geben, wann die Lehre im Sommersemester beginnt, wie sie organisiert wird und wie mit den nun ausfallenden Klausuren umgegangen wird (sehen Sie dazu "Corona und Studium"). Sobald belastbare Auskünfte möglich sind, werden wir Sie über den Studierendenverteiler und auf dieser Seite informieren.

Aktuelles aus der Trierer Politikwissenschaft

Wenn er die Verbreitung des Coronavirus und auch die Kommunikation im Land unter Kontrolle halten könne, könnte Chinas Staatschef Xi Jinping an...

Mehr

Den Verantwortlichen Masterstudiengangs Demokratische Politik und Kommunikation ist es gelungen, für das Sommersemester 2020 ein Förderung in Höhen...

Mehr

Auf dieser Seite stellt die Politikwissenschaft fachspezifische Informationen zur Verfügung. Bedenken Sie aber, dass die Krisenbewältigung zentral von...

Mehr

Das Fach Politikwissenschaft trauert um den geschätzten Kollegen Prof. Dr. Arnd Morkel, der am 11. Februar 2020 im Alter von 91 Jahren verstorben ist....

Mehr

Der beginnende Wahlkampf in Rheinland-Pfalz wird im Moment vom Umgang mit dem neuartigen Coronavirus überlagert, sagte Prof. Dr. Uwe Jun (Politisches...

Mehr


Den vollständigen Bericht des DPK-Lehrforschungsprojekts "Partizipation in Trier" (Sommersemester 2019) finden Sie ► hier  als pdf.-Datei

Mehr

Pérez de Cuéllar, der fünfte Generalsekretär der UNO, ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Der Peruaner an der Spitze der Weltorganisation leistete...

Mehr

Das Fach Politikwissenschaft empfiehlt allen Studierenden sich für den Informationsverteiler des Faches einzutragen!

Mehr

Unter dem Titel "Footprints, motives, perceptions and new directions - Tracing experiences of troop contributors and contributing societies in UN...

Mehr

Am letzten Sonntag, 19.01.2020, sprach Prof. Dr. Manuel Fröhlich bei phoenix über die Libyen-Konferenz im Kanzleramt. Das vollständige Interview,...

Mehr

Dieses Video wurde von Studierenden des Master-Programms "Demokratische Politik und Kommunikation"
im Rahmen eines Lehrprojektes im Sommersemester 2019 erstellt.

 


Liebe Studieninteressierte, liebe Erstsemester,
liebe Freundinnen und Freunde der Politikwissenschaft,

die Trierer Politikwissenschaft heißt Sie alle herzlich Willkommen an der Universität und ganz besonders in unserem Fach!
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein Studium der Politikwissenschaft interessieren, oder noch besser: bereits eingeschrieben haben. Auf dieser Seite möchten wir uns als Fach vorstellen und haben Ihnen die wichtigsten Informationen für einen gelungenen Studienstart zusammengestellt.

Politikwissenschaft in Trier studieren

Ob Politische Theorie oder Politische Ökonomie, Internationale Beziehungen oder Vergleichende Regierungslehre, Methodenlehre oder Didaktik der Gesellschaftswissenschaften - die Trierer Politikwissenschaften bietet ihren Studierenden einen umfassenden Einblick in das breite Spektrum politikwissenschaftlicher Forschung und Lehre.
Bachelorstudierende können Politikwissenschaft in Trier als Haupt- oder Nebenfach wählen. Politikwissenschaft kann dabei in Kombination mit allen anderen Fächern der Universität Trier studiert werden -  auch die Kombination Politikwissenschaft/ Öffentliches Recht (NF) möglich! Masterstudierende haben die Wahl zwischen einem allgemeinen politikwissenschaftlichen Studiengang, den englischsprachigen Programmen International Economics and Public Policy (IEPP) und European and East Asian Governance (EEAG), sowie dem Masterstudiengang Demokratische Politik und Kommunikation (DPK).

Für Lehramtsstudierende wird Politikwissenschaft unter dem Namen Sozialkunde angeboten.

Lehrer:innenausbildung - Sozialkunde in Trier studieren

Entscheiden Sie sich für ein Studium der Politikwissenschaft in Trier mit dem Ziel Lehrer:in zu werden, studieren Sie das Fach unter dem Namen Sozialkunde in Kombination mit einem von Ihnen gewählten Zweitfach und dem Fach Bildungswissenschaften. Im Rahmen der Lehrer:innenausbildung ist Politikwissenschaft an der Universität Trier mit 15 anderen Fächern kombinierbar.
Die fächerübergreifende Didaktiklehre bietet dabei optimale Vorraussetzungen und Chancen, um von den Praxiserfahrungen der im aktiven Schuldienst tätigen Dozentinnen und Dozenten zu profitieren. Darüberhinaus erwerben Lehramtsstudierende in Trier durch das Lehrangebot der Professur für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften zusätzlich explizit auf Sozialkunde abgestimmte fachdidaktische Kenntnisse und Fähigkeiten.

Politikwissenschaftliche Lehre und Forschung in Trier

Die Themen in Forschung und Lehre, die das Fach Politikwissenschaft an der Universität Trier anbietet, sind vielfältig.

Im Bereich der Regierungslehre richtet sich das Interesse zum Einen auf das politische und ökonomische System der Volksrepublik China, neue Ansätze der Politischen Ökonomie und den internationalen Vergleich von Policy Experimentation (Prof. Dr. Heilmann). Zum Anderen werden das politische System Frankreichs, französische Europapolitik und die politische Ökonomie der europäischen Integration fokussiert (Prof. Dr. Schild). Zudem stehen das politische System der Bundesrepublik Deutschland, Parteien- und Koalitionsforschung sowie Föderalismus (Prof. Dr. Jun) im Interesse der Trierer Regierungslehre.
Die Politische Theorie und Ideengeschichte (Prof. Dr. Ritzi) setzt sich in Trier schwerpunktmäßig mit (zeitgenösssichen) Demokratie- und Postdemokratietheorien, Partizipationsforschung und dem hochaktuellen Bereich Digitalität auseinander. Im Bereich der Internationalen Beziehungen und Außenpolitik (Prof. Dr. Fröhlich) rücken die United Nations, Internationale Organisationen im Allgemeinen, Global Governace und Globalisierung sowie die Sprache der Politik in den Mittelpunkt der Forschung und Lehre.

Ansprechpartner:innen

Studienberatung erhalten
Prüfungsordnungen verstehen
Leistungsnachweise anerkennen lassen
BAföG-Bescheinigungen ausgestellt bekommen
ERASMUS kennenlernen

Professuren

Internationale Beziehungen und Außenpolitik
Politische Theorie und Ideengeschichte
Regierungslehre: Politik & Wirtschaft Chinas
Vergleichende Regierungslehre
Westliche Regierungssysteme - System der BRD
Fachdidaktik der Gesellschaftswissenschaften

Politikwissenschaft in Trier studieren

B.A., B.Ed., M.A. oder M.Ed. in Politikwissenschaft?

Alle Informationen zu den sieben
politikwissenschaftlichen Studiengängen
an der Universität Trier

International Students

Last but definitely not least!

Information for our international students
provided by our ERASMUS coordination.

Welcome to Trier University!