Oliver Drewes

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Professur für Westliche Regierungssysteme - Das politische System Deutschlands

Forschungsschwerpunkte:

Europäische Integration | europäische Parteiensysteme | Rechtspopulismus und Rechtsextremismus | Westliche Regierungssysteme

Profil

Oliver Drewes ist seit Oktober 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Professur von Prof. Dr. Uwe Jun. Er studierte Philosophie, Soziologie, Politik und Wirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Loughborough University in Großbritannien. Im Jahr 2019 schloss er das Studium mit dem ersten Staatsexamen ab. In seiner Examensarbeit analysierte er den Einfluss von Rechtspopulismus auf den europäischen Integrationsprozess, welche auch Grundlage für sein Promotionsprojekt ist. Vor seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier war er Predoctoral Student am International Graduate Centre for the Study of Culture an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Aktuelle Publikationen

Drewes, Oliver; Hebenstreit, Anita; Schultz, Steffen: Nur über meine Menschenwürde. Zur Aktualität des Folterverbots. In: Ethik & Unterricht. Zeitschrift für die Fächergruppe Ethik, Werte und Normen, Praktische Philosophie 2019 (3).