Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung für Biologische und Klinische Psychologie

Aktuelle Informationen

Wir suchen laufend Probandinnen und Probanden für aktuelle Studien! (Nähere Infos hier).


Nachruf auf Prof. Dr. Dirk Hellhammer - bis 2012 Leiter der Abteilung für Klinische und Physiologische Psychologie. Am 01.12.2018 verstarb unser geschätzter Kollege und ehemaliger Leiter unserer Abteilung, Prof. Dirk Hellhammer. [Link zur Seite des Faches Psychologie]

______________________

13.12.2018 - Neues paper: Kamp, S-M., Endemann, R., Domes, G., Mecklinger, A (2018) Effects of acute psychosocial stress on the neural correlates of episodic encoding: Item versus associative memory. Neurobiology of Learning and Memory, doi: 10.1016/j.nlm.2018.12.006

______________________

03.12.2018 - Neues paper: Domes, G., Stächele, T., von Dawans, B., & Heinrichs, M. (2019). Effects of internet-based stress management on acute cortisol stress reactivity: preliminary evidence using the Trier Social Stress Test (TSST). Psychoneuroendocrinology, doi: 10.1016/j.psyneuen.2018.12.001

______________________

22.11.2018 - Neues paper: Kaiser, D., Jacob, G. A., Zutphen, L. van, Siep, N., Sprenger, A., Tuschen-Caffier, B., … Domes, G. (2018). Patients with borderline personality disorder and comorbid PTSD show biased attention for threat in the facial dot-probe task. Journal of Behavior Therapy and Experimental Psychiatry. doi:10.1016/j.jbtep.2018.11.005

______________________

12.11.2018 - Neues paper: Zimmer, P., Buttlar, B., Halbeisen, G., Walther, E., & Domes, G. (2018). Virtually Stressed? A refined virtual reality adaptation of the Trier Social Stress Test (TSST) induces robust endocrine responses. Psychoneuroendocrinology, 101, 186-192, doi:10.1016/j.psyneuen.2018.11.010.

______________________

01.10.2018 - Wir begrüßen Julia Strojny als neue Doktorandin in der Abteilung. Wir wünschen einen guten Start. Herzlich Willkommen!

______________________

20.09.2018 - Neues Buch: Domes, G., Ditzen, B. & Barth, J. (2019) Wissenschaftliches Publizieren in der Psychologie. Ein praktischer Wegweiser und Leitfaden. 1. Auflage. Berlin: Springer. Nähere Infos hier.

______________________

04.09.2018 - Neue Projektförderung: Dr. Bernadette von Dawans und Prof. Dr. Gregor Domes wurde von der Nikolaus-Koch-Stiftung die Förderung für das Projekt "Gemeinsam sind wir stark! - Soziale Unterstützung für Kinder mit Schulstress" mit einer Laufzeit von 24 Monaten bewilligt.

______________________

15.08.2018 - Neues paper: Naumann, E., Svaldi, J., Wyschka, T., Heinrichs, M. & von Dawans, B. (2018). Stress-induced body dissatisfaction in women with binge eating disorder. Journal of Abnormal Psychology, 127, 548-558.

______________________

20.04.2018 - Universität erneuert Kooperationsvertrag mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier zur Nutzung des Hochfeld-MRT für die neuropsychologische Forschung (Pressemitteilung der Universität).

______________________

01.04.2018 - Wir begrüßen Antonia Vehlen als neue Doktorandin in der Abteilung. Wir wünschen einen guten Start. Herzlich Willkommen!

______________________

01.03.2018 - Dr. Carolyn Wu verstärkt ab dem 01.03. unsere Abteilung in Forschung und Lehre. Wir wünschen einen guten Start. Herzlich Willkommen!

______________________

12.01.2018 - Neues paper: van Zutphen, L., Siep, N., Jacob, G. A., Domes, G., Sprenger, A., Willenborg, B., … Arntz, A. (2018). Always on guard: emotion regulation in women with borderline personality disorder compared to nonpatient controls and patients with cluster-C personality disorder. Journal of Psychiatry & Neuroscience, 43, 37–47.

______________________

25.10.2017 - Neues paper: Lischke, A., Herpertz, S. C., Berger, C., Domes, G., & Gamer, M. (2017). Divergent effects of oxytocin on (para-)limbic reactivity to emotional and neutral scenes in females with and without borderline personality disorder. Social Cognitive and Affective Neuroscience. doi:10.1093/scan/nsx107

______________________

01.09.2017 - Dr. Bernadette von Dawans verstärkt ab dem 01.09. unsere Abteilung in Forschung und Lehre. Wir wünschen einen guten Start. Herzlich Willkommen!

______________________

25.08.2017 - Neues DFG-Projekt. Prof. Dr. Gregor Domes und Prof. Dr. Markus Heinrichs (Universität Freiburg) wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) das Projekt "The dynamics of eye-to-eye contact in social anxiety and autism: A naturalistic dyadic eye-tracking paradigm" als Zwei-Center-Studie bewilligt (Laufzeit: 30 Monate).

______________________

08.08.2017 - Neues paper: Yamasue, H., & Domes, G. (2017). Oxytocin and Autism Spectrum Disorders. Current Topics in Behavioral Neurosciences. doi:10.1007/7854_2017_24

______________________

18.4.2017 - Neues paper:  Kanat, M., Spenthof, I., Riedel, A., van Elst, L.T., Heinrichs, M., & Domes, G. (2017). Restoring effects of oxytocin on the attentional preference for faces in autism. Translational Psychiatry, 7, e1097; doi:10.1038/tp.2017.67

______________________

15.02.2017 - Patrick Zimmer verstärkt unsere Abteilung ab dem 15.02.2017. Herzlich Willkommen und guten Start!

_______________________

28.10.2016 - Ines Spenthof, M.Sc. verstärkt unsere Abteilung ab dem 01.11.2016. Herzlich Willkommen und guten Start!