Entsendende Einrichtungen und Unternehmen zahlen pro Teilnehmenden einen Regelbetrag von 4.000 Euro (inkl. USt.). Reduzierte Teilnahmegebühren für Mitgliedsorganisationen von Caritas und Paritätischem Wohlfahrtsverband.