David Teiner, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik

Forschungsschwerpunkte / Research Foci 

Friedensmissionen der Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union | Governance und Legitimitätspolitik von Gewaltakteuren | Kritische Sicherheitsstudien | Extremismus und politische Gewalt

United Nations and African Union Peace Operations | Governance and Legitimacy Politics of Violent Non-State Actors | Critical Security Studies | Extremism and Political Violence

Profil / Profile

Seit April 2022 ist David Teiner wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik. Er promoviert dort zu gegenwärtigen Konfliktinterventionen durch internationale Organisationen. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei auf deren militärischen und diplomatischen Interaktionen mit verschiedenen nicht-staatlichen Gewaltakteuren. Weiterhin fokussiert sich seine Arbeit auf Implementationsschwierigkeiten bei der Ausweitung staatlicher Autorität und ethische Kontroversen die daraus entstehen. David Teiner ist außerdem assoziierter Wissenschaftler am Zentrum für interdisziplinäre Friedens- und Konfliktforschung an der Freien Universität Berlin und als Assistant Editor for Information Resources der Fachzeitschrift Perspectives on Terrorism tätig, in der er regelmäßig Bibliografien im Rahmen der Konfliktforschung veröffentlicht. Zuvor war David Teiner Lehrbeauftragter und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik. 2021 beendete er sein Masterstudium in Politikwissenschaft und Soziologie mit einer Abschlussarbeit zur Governance des Islamischen Staates im Irak und in Syrien.

 

David Teiner joined the Chair of International Relations and Foreign Policy as a research assistant in April 2022. Simultaneously, he is conducting research for his doctoral thesis on contemporary conflict interventions by international organizations. The focus of his work is on their military and diplomatic interactions with various violent non-state actors. Furthermore, his work focuses on implementation difficulties in extending state authority and ethical controversies that arise from it. David Teiner also serves as an Associated Researcher at Freie Universität Berlin’s Center for Interdisciplinary Peace and Conflict Research and as Assistant Editor for Information Resources of the journal Perspectives on Terrorism, where he regularly publishes bibliographies related to the field of conflict studies. Previously, David Teiner served as a teaching assistant at the Chair of International Relations and Foreign Policy. In 2021, he completed his master‘s degree in Political Science and Sociology with a thesis on the Islamic State’s governance in Iraq and Syria.

Aktuelle Publikationen

Cover Zeitschrift für Politikwissenschaft


Teiner, David (2022): Rebel Governance: A Vibrant Field of Research. Zeitschrift für Politikwissenschaft, 32(3), S. 747-766. 

Cover des Journals "Perspectives on Terrorism" - Dunkelrote Schrift auf hellrotem Grund


Teiner, David (2022): Bibliography: The Conflict in Yemen. Perspectives on Terrorism, 16(3), 117-142.

Cover des Journals "Perspectives on Terrorism" - Dunkelrote Schrift auf hellrotem Grund


Teiner, David (2022): Bibliography: The Conflict in Libya.  Perspectives on Terrorism, 16(1), 105-144.