Neueste Geschichte

Willkommen auf den Web-Seiten der Professur für Neueste Geschichte

In Forschung und Lehre befasst sich die Professur für Neueste Geschichte mit der europäischen Geschichte des 19.- 21. Jahrhunderts, mit einem Schwerpunkt in der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Ein besonderes Interesse richtet sich auf Vergleich, Transfer und Verflechtung in der jüngsten europäischen Geschichte; die Forschungs-projekte verbinden dabei einen Fokus auf Westeuropa mit der Frage nach innereuropäischen wie globalen Verflechtungen. Die Projekte des Teams widmen sich einer Vielfalt von Themen, die von der europäischen Demokratiegeschichte über die Geschichte der Gewalt, des Konsums, der Sexualität, der Jugend und Bildung bis hin zur regionalen NS-Geschichte reichen.

► Inhaberin der Professur: Prof. Dr. Sonja Levsen
Team