Aktuelle Aktivitäten des Fachs Papyrologie im Sommersemester 2022

14. Juli 2022
Gastvortrag von Prof. Dr. Patrick Sänger zum Thema 'Zwischen Heiligenverehrung und „Götzendienst“: spätantike Ostraka aus Ephesos'; 18-20 Uhr; Raum HS 10

12. Juli 2022
Buchvorstellung von Philippika 160: V. Losemann, Antike und Nationalsozialosmus. Gesammelte Schriften zur Wissenschafts- und Rezeptionsgeschichte II, hrsg. v. C. Deglau / K. Droß-Krüpe / P. Reinard / K. Rufing an der Universität Kassel.

7. Juli 2022
Gastvortrag von PD Dr. Kerstin Droß-Krüpe zum Thema 'Salz oder Purpur? Überlegungen zu PSI 9/1061 descr. (= SB 26/16817)'; 18-20 Uhr; Raum: A 12

5. Juli 2022
Vortrag von Dr. Nicole Reifarth / Patrick Reinard im Kolloquium ‚Probleme des Römischen Westens‘ zum Thema ‚Paulinus und der erste Trierer Papyrusfund‘

30. Juni / 1. Juli 2022
Tagungsbeitrag von E. Günther / S. Günther / F. Ruttloh / P. Reinard zum Thema 'Seidenstraßen digital – Ein internationales und interdisziplinäres digital mapping-Projekt' auf der AGE-Jahrestagung an der Universität Graz

20.-24. Juni 2022
Tagungsbeitrag von Patrick Reinard zum Thema 'Roman Blemmyes? The Integration of Nomadic Groups into Imperial Structures' auf der Tagung 'Contextualizing Imperial Borderlands (9th c. BC – 9th c. AD, and Beyond)'

20.-22. Mai 2022
Schulworkshop: Alte Kulturen - Entschlüsseln und Erleben (siehe Ankündigungen)

10. Mai 2022
Gastvortrag von Dr. Christian Barthel zum Thema 'Die Grenzorganisation der spätantiken Kyrenaika'; 18-20 Uhr; Raum: B 22

4. Mai 2022
Schulbesuch zum Thema 'Römische Geschichte und Papyrologie' von Patrick Reinard an der St.Matthias-Schule, Bitburg

28./29. April 2022
Tagungsbeitrag von Patrick Reinard zum Thema 'Gemüse und Prostituierte. Die Handelsaktivitäten des Philokles' auf der Tagung 'Arbeit und Identität in der Antike. 3. Salzburger Frühlingssymposium' (Universität Salzburg)

22. April 2022
Tagesexkursion nach Leiden in das Rijksmuseum van Oudheden; u.a. steht der Besuch der Ausstellung God on Earth: Emperor Domitian auf dem Programm. Alle Interessierten können sich gerne via Mail bei Patrick Reinard melden.

5.-6. April 2022
Präsentation der Papyrologie im Uni-Kiosk: Triers Kleinster Hörsaal

 

Aktivitäten im WiSe 2021/22

10. März 2022
Vortrag von Patrick Reinard zum Thema ‚Papyrologie und Papyrussammlung in Trier - gegenwärtige und zukünftige Forschung‘ bei Ausonius-Verein e.V., Trier

25. Februar 2022
Tagesexkursion ins REM Mannheim mit Besuch der Tutanchamun-Ausstellung sowie der Dauerausstellung; gefördert wurde die Exkursion mit freundlicher Unterstützung durch den Ausonius-Verein Trier.

18. Februar 2022
Schulbesuch zum Thema 'Papyri und Alltagsleben der Römer' von Patrick Reinard in der Hildesgardis Schule, Mettendorf

11. Januar 2022        
Gastvortrag von Patrick Reinard an der Universität Kassel zum Thema ‚Papyri des sog. Nepheros-Archivs aus der Trierer Sammlung: Einblicke in das Alltags- und Wirtschaftsleben eines frühchristlichen Klosters‘

6. Januar 2022
Gastvortrag von Patrick Reinard bei der Gesellschaft für nützliche Forschung (GfnF), Trier, zum Thema ‚Antiker Alltag: Papyrologische Quellen und das Alltagsleben in der römischen Antike‘

2. Dezember 2021
Tagungsbeitrag von Patrick Reinard zur Tagung ‚Short Term Empires II‘ (Universität Innsbruck), zum Thema ‚Empire or Usurpation? The Failed Rule of the Macriani‘

16. November 2021
Gastvortrag von Patrick Reinard an der Universität Tübingen zum Thema ‚Der Beginn des sog. Jüdischen Aufstands in Trajanischer Zeit‘

16. November 2021
Schulbesuch und Vorstellung der Papyrologie sowie der Altertumswissenschaften von Julia Lehn im Rahmen einer Berufsorientierung am Angela Merici Gymnasium, Trier

12. November 2021
Vortrag im ZAT-Kolloquium von Prof. Dr. Robert Rollinger zum Thema ‚Herodot, Sesostris und die Achaimeniden‘; 10-12 Uhr; Raum: HS 3

4. November 2021
Gastvortrag von Patrick Reinard an der Universität Bochum zum Thema ‚Der römische Indienhandel und seine Infrastruktur‘