Willkommen auf der Homepage des FSR-Sinologie!

特里爾大學漢學系學生會衷心歡迎您!

Aktuelle Veranstaltungen in der Übersicht

Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir euch rechtzeitig hier.

Werft gerne einen Blick in das Archiv

 

Du willst immer auf dem neuesten Stand sein? Dann meld dich am besten für unseren Verteiler an, um aktuelle Informationen rund um Veranstaltungen, Wissenswertes und Aktivitäten zu erhalten.

FAQ zum Studienbeginn

Wo ist das Sekretariat der Sinologie?

Um zum Sekretariat und den Büros der Dozierenden zu gelangen, muss man in den dritten Stock des A Gebäude gehen. Wenn man den Aufzug genommen hat, ist das Sekretariat und die anderen Räume rechts hinter der Glastür zu finden.

Was muss ich zu Klausuren mitbringen?

In der Regel benötigst du nur einen Stift (ein Ersatzkulli, falls der erste versagt, ist empfohlen). Das Papier wird gestellt. Zusätzlich solltest du an eine Uhr (keine Smartwatch!) denken, da in den Räumlichkeiten der Sinologie keine Uhren hängen. In den höheren Semestern darf man für manche Klausuren Wörterbücher verwenden, das wird aber vorher gesagt.

Ich will der Fachschaft beitreten, geht das im 1. Semester schon?

Wir freuen uns immer über Neumitglieder und man braucht kein besonderes Vorwissen, um der Fachschaft beizutreten, also komm gerne einfach zu unseren Sitzungen vorbei. Wir tagen in der Regel einmal wöchentlich im Fachschaftsraum (direkt neben A346/47, wenn man durch die Glastür geht) - die genauen Zeiten geben wir Anfang des Semesters über unsere diversen Kommunikationskanäle bekannt. Falls du die Info aus irgendeinem Grund verpassen solltest, oder schon vor Semesterbeginn mit uns in Kontakt treten möchtest, schreib uns gerne über sinofsr(at)uni-trier.de.

Wohin kann ich mich bei Fragen wenden?

Herr Goldenstein und Frau Klink, unsere Studienberater:innen, sind für Fragen immer offen. Ansonsten könnt ihr euch auch immer gerne an uns wenden- entweder über

sinofsr(at)uni-trier.de

oder uns einfach persönlich ansprechen (die Sino ist klein, wir werden uns sicher über den Weg laufen).

 

Wie finde ich ein Buch in der Bib?

Wenn du ein Buch im Tricat gefunden hast, wird dir dort die Signatur angezeigt. Diese besteht aus zwei Großbuchstaben, zwei Kleinbuchstaben und einer Zahl. Die Großbuchstaben sind zur Orientierung an den Regalen angebracht. Wenn du das Regal gefunden hast, musst du dich anschließend alphabetisch nach den Kleinbuchstaben und anschließende nach der Zahl vorarbeiten. Manchmal zeigt dir der Tricat den Standort auch schon an. 

Achtung: Wurde das Buch in den Semesterapparat gestellt, steht es nicht an seinem normalen Standort. Semesterapparate sind in der Regel zusätzliche Regale, die in der Nähe der Regale des Faches stehen. Dort können Dozierende relevante Bücher für ihre Veranstaltungen einordnen lassen. Diese kann man dann meist nicht/nur für eine begrenzte Zeit ausleihen, da sie allen in diesem Seminar zur Verfügung stehen sollen. Im Semesterapparat finden sich dann Zettel mit den Namen der Dozierenden anhand derer ihr die von ihnen ausgewählten Bücher findet.

 

Weiterhin ist es ratsam, das Seminar "Hilfsmittel der Chinawissenschaften" bei Herrn Goldenstein bereits im ersten Semester als Nebenfächler zu belegen, da es dort auch eine Bibliotheksführung und weitere Informationen zum Fach geben wird.

Was bringt eine Mitgliedschaft in der Fachschaft?

Mal davon abgesehen, dass unsere Arbeit Spaß macht, kannst du, wenn du dich aktiv einbringst, wirklich etwas verändern und dazu beitragen, dass in der Sinologie ein gutes Klima herrscht. Du bekommst Kontakt zu anderen, auch erfahreneren, Studierenden und hast schnell ein Netzwerk aus Leuten, an die du dich bei Fragen wenden kannst. Zudem ist eine Fachschaftsmitgliedschaft immer hilfreich bei Bewerbungen z.B. für einen Austauschplatz nach China/Taiwan oder auf ein Stipendium.

Wo finde ich die Sinologie in der Bib?

Die Bücher der Sinologie stehen bei den Ostasienwissenschaften. Die finden sich im Teil A der Bib, welchen man durch die rote Farbe der Wände/Treppen erkennt. Vom Haupteingang aus, müsst ihr die Treppe hoch, durch den gelben Teil B laufen und dann im Teil A eine von den Treppen hoch. Die Ostasienwissenschaften sind dann relativ weit hinten in der Ecke. Es gibt aber auch Wegweiser in der Bib, zudem werden regelmäßig Bibliotheksführungen angeboten.

Was macht eigentlich eine Fachschaft?

Wir sind die Interessensvertretung der Studierenden gegenüber den Dozierenden, d.h. wenn ihr irgendwelche Probleme haben solltet, könnt ihr euch immer an uns wenden. Darüber hinaus versuchen wir das Studium der Sinologie- durch diverse Veranstaltungen angenehm zu gestalten und euch ein “Studierendenleben” zu bieten. Aktuelle Angebote von uns sind etwa: Ersti-Kneipenabend, regelmäßige Podcastabende, Tandem-Abende zum Sprachaustausch mit chinesischen und taiwanesischen Studierenden, Spieleabende mit der Japanologie und natürlich Sommer-, Frühlingsfest und Weihnachtsfeier.