Studentische Mitarbeiter:innen

Tim Dressler, M.A.

dressler

子曰:「三人行,必有我師焉。」

Der Meister sprach: "Wenn drei Leute die Straße hinuntergehen, ist sicherlich einer dabei, der mein Lehrer sein kann."

Promotionsstudium im Fach Sinologie an der Universität Trier 

Tätigkeitsfokus: Pflege und Weiterentwicklung der Webseite

Florian Eichin, B.A.

eichin

"Wahrlich es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen, nicht das Besitzen sondern das Erwerben, nicht das Da-Seyn, sondern das Hinkommen, was den grössten Genuss gewährt." (Carl Friedrich Gauß)

Bachelor of Science in Mathematik und Informatik und aktuell Master of Science Studium in Mathematics in Data Science an der TU München.

Tätigkeitsfokus: Webscraping und Datenanalyse auf Twitter

Alena Imgrund, M.A.

Alena Imgrund

Bachelor of Arts Internationale Beziehungen, Sozialwissenschaften und Management, Universität Erfurt

Master of Arts Internationale Politik und Internationales Recht, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Tätigkeitsfokus: Projekt "Taiwan als Pionier"

Friederike Langkammerer, B.A.

塞翁失馬安知非福。

“Ein alter Mann verliert sein Pferd, wer weiß wofür es gut ist!“

Bachelorstudium der Sinologie und Phonetik, Universität Trier

Masterstudium der Sinologie, Universität Trier

 

Tätigkeitsfokus: Projekt „Chinabilder in Bewegung“

 

Fisnik Quadraku

quadraku

"Inmitten der Schwierigkeiten liegt die Möglichkeit."  (Albert Einstein)

Studium der Germanistik und Sinologie, Universität Trier

Tätigkeitsfokus: Mitgestaltung des Instagram-Kanals des Fachs

 

Hannah Reinert

reinert

"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern."  (Afrikanisches Sprichwort)

Studium der Sinologie und Medienwissenschaft, Universität Trier

Tätigkeitsfokus: Mitgestaltung des Instagram-Kanals des Fachs, Pflege und Weiterentwicklung Webseite

 

Nils Wigger

wigger

Studium der Japanologie im Haupt- und Sinologie im Nebenfach.

Fachschaftssprecher Japanologie. 

Tätigkeitsfokus: Recherche und Graphikentwicklung zum digitalen China