Veröffentlichungen Thomas Grotum

 

Monographien

Das digitale Archiv. Aufbau und Auswertung einer Datenbank zur Geschichte des Konzentrationslagers Auschwitz. Frankfurt a.M./New York 2004.

Die Halbstarken. Zur Geschichte einer Jugendkultur der 50er Jahre. Frankfurt a.M./New York 1994.

Der Schritt von der Quelle zur historischen Datenbank. StanFEP. Ein Arbeitsbuch (Halbgraue Reihe zur historischen Fachinformatik, Serie A: Historische Quellenkunden, Bd. 6). St. Katharinen 1990 [mit Martin Gierl und Thomas Werner].

Sämtlich Hab und Gut... Die Analyse von Besitzstandslisten (Halbgraue Reihe zur historischen Fachinformatik, Serie A: Historische Quellenkunden, Bd. 2). St. Katharinen 1989 [mit Thomas Werner].
 

Herausgeberschaft / Sammelbände

Die Gestapo Trier. Beiträge zur Geschichte einer regionalen Verfolgungsbehörde (Gestapo - Herrschaft - Terror. Studien zum nationalsozialistischen Sicherheitsapparat, Bd. 1), Köln/Weimar/Wien 2018.


Herausgeberschaft / Editionen

Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1945, hrsg. im Auftrag des Instituts für Zeitgeschichte (Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz, Bd. 1). München 2000 [mit Norbert Frei, Jan Parcer, Sybille Steinbacher und Bernd C. Wagner].
 

Herausgeberschaft / Ausstellungskataloge

Gestapo-Terror in Luxemburg. Verwaltung, Überwachung, Unterdrückung / La terreur de la Gestapo au Luxembourg. Administration, surveillance, répression, Ausstellungskatalog (Musée national de la Résistance Esch-sur-Alzette, Bd. 5). Luxembourg 2015 [mit Paul Dostert, Katharina Klasen, Roland Laich, Katrin Raabe, Frank Schroeder, Jill Steinmetz und Daniel Thilman].

Die Gestapo Trier in der Christophstraße 1 - Eine Ausstellung. Trier 2014 [2. Auflage 2017].
 

Bearbeitertätigkeit

Sterbebücher des KL Auschwitz-Birkenau. Bd. 1: Indesks miejscowości urodzenia/Verzeichnis der Geburtsorte; Bd. 2: Indeks miejscowości zamieszkania/Verzeichnis der Wohnorte, als Ms. vervielf. Oświęcim 1996 [mit Jan Parcer].

Książka numerowa obozu Auschwitz-Birkenau. Dokumentacja/Das Nummernbuch des KL Auschwitz-Birkenau. Eine Dokumentation, als Ms. vervielf. Oświęcim 1996 [mit Jan Parcer].

Häftlinge des KL Auschwitz nach den überlieferten »Zugangslisten der Juden«. Bd. III: Alphabetisches Register der Namen und Auflistung der Geburtsorte, als Ms. vervielf. Göttingen/Oświęcim 1996.

Sterbebücher von Auschwitz. Fragmente/Death Books from Auschwitz. Remnants/Księgi zgonów z Auschwitz. Fragmenty, hrsg. vom Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau, Bde. 2 und 3: Namensverzeichnis/Index of Names/Indeks nazwisk, Annex/Aneks. München/New Providence/London/Paris 1995 [mit Jan Parcer].

Gedenkbuch. Die Sinti und Roma im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau/Memorial Book. The Gypsies at Auschwitz-Birkenau/Księga Pamięci. Cyganie w obozie koncentracyjnym Auschwitz-Birkenau, hrsg. vom Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau in Zusammenarbeit mit dem Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Redaktionsleitung: Jan Parcer, 2 Bde. München/London/New York/Paris 1993.
 

Aufsätze

»Aller Dienst an der Grenze ist staatspolizeilicher Dienst«. Ein deutsch-französisches Kooperationsprojekt zur Erschließung der Personenakten der Gestapo Trier im Service historique de la Défense, Vincennes, in: Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte 45 (2018), S. 293-323 [mit Lena Haase].

Einleitung, in: Thomas Grotum (Hg.): Die Gestapo Trier. Beiträge zur Geschichte einer regionalen Verfolgungsbehörde (Gestapo - Herrschaft - Terror. Studien zum nationalsozialistischen Sicherheitsapparat, Bd. 1), Köln/Weimar/Wien 2018, S. 11-22.

Biographische Studien, V-Leute, katholische Jugend und kommunistische Propganda. Weitere Forschungen zur Geschichte der Staatspolizeistelle Trier, in: Thomas Grotum (Hg.): Die Gestapo Trier. Beiträge zur Geschichte einer regionalen Verfolgungsbehörde (Gestapo - Herrschaft - Terror. Studien zum nationalsozialistischen Sicherheitsapparat, Bd. 1), Köln/Weimar/Wien 2018, S. 293-316.

Le "Standgericht" au Luxembourg / Das Standgericht in Luxemburg, in: Musée national de la Résistance Esch-sur-Alzette (Hg.): "Generalstreik". Streikbewegung in Luxemburg, August - September 1942, im Rahmen des 75. Jahrestages des Streiks / "Grève générale". Mouvements de grève au Luxembourg, août - septembre 1942, à l'occasion du 75e anniversaire de la Grève (Musée national de la Résistance, Bd. 10). Luxembourg 2017, S. 76-85.

Die Ermittlungsakten der Geheimen Staatspolizei Neustadt a.d.W. Ein außergewöhnlicher Quellenbestand im Landesarchiv Speyer, in: Walter Rummel (Hg.): 200 Jahre Landesarchiv Speyer. Erinnerungsort pfälzischer, rheinhessischer und deutscher Geschichte, 1817-2017 (Veröffentlichungen der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Bd. 122). Koblenz 2017, S. 111-114.

Une ville frontière à l'heure de la Gestapo, in: Historia. Numéro Spécial 33: Les archives secrètes de la Seconde Guerre mondiale, Janvier/Février 2017, S. 58-61 [mit Lena Haase und Ksenia Stähle].

Schritt für Schritt ins Paradies? Anforderungen an Archivportale aus der Sicht eines Historikers, in: Irmgard Christa Becker/Gerald Maier/Karsten Uhde und Christina Wolf (Hg.): Netz werken. Das Archivportal-D und andere Portale als Chance für Archive und Nutzung. Beiträge zum 19. Archivwissenschaftlichen Kolloquium der Archivschule Marburg (Veröffentlichungen der Archivschule Marburg, Nr. 61). Marburg 2015, S. 251-268.

Interview mit Thomas Grotum: "Die Gestapo war auf die Informationen aus der Bevölkerung angewiesen", in: Einblicke in die Trierer Gestapo (Sonderausgabe der Zeitschrift Grenzwertig). Trier 2015, S. 24-26.

Die Trierer Gestapo in der Christophstraße 1, in: Unsere Archive. Mitteilungen aus den rheinland-pfälzischen und saarländischen Archiven 60 (2015), S. 43-44 [mit Lena Haase].

Die Bill-Haley-Tournee 1958. »Rock'n'Roll Panic« in der Bundesrepublik Deutschland, in: Bodo Mrozek/Alexa Geisthövel/Jürgen Danyel (Hg.): Popgeschichte. Bd. 2: Zeithistorische Fallstudien. Bielefeld 2014, S. 19-38.

Die Gestapo Trier in der Christophstraße 1 - Eine Ausstellung, in: Thomas Grotum (Hg.): Die Gestapo Trier in der Christophstraße 1 - Eine Ausstellung. Trier 2014 (2. Aufl. 2017), S. 4-8.

Das Datenbankprogramm Κλειω. Ein Werkzeug zur quellenorientierten Datenverarbeitung im Bereich der eHumanities, in: Jörn Kobes/Kai Ruffing/Wolfgang Spickermann (Hg.): 20 Jahre Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV (Abhandlungen der Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV, Bd. 2). Gutenberg 2013, S. 113-127.

Autoritätsverlust? Die westdeutsche Polizei und jugendliches Protestverhalten in den 1950er Jahren, in: Ute Schneider/Lutz Raphael (Hg.): Dimensionen der Moderne. Festschrift für Christof Dipper. Frankfurt a.M. u.a. 2008, S. 529-546.

»... wollte ich nur unsere Kraft zeigen, damit sie unsere "Ecke" anerkennen ...« - Polizei und »Halbstarke« in Hannover, in: Hans-Joachim Heuer/Hans-Dieter Klosa/Burkhard Lange/Hans-Dieter Schmid (Hg.): Von der Polizei der Obrigkeit zum Dienstleister für öffentliche Sicherheit. Festschrift zum 100. Gebäudejubiläum des Polizeipräsidiums Hannover 1903 - 2003. Hilden 2003, S. 200-226.

Jugendliche Ordnungsstörer. Polizei und »Halbstarken«-Krawalle in Niedersachsen 1956-1959, in: Gerhard Fürmetz/Herbert Reinke/Klaus Weinhauer (Hg.): Nachkriegspolizei. Sicherheit und Ordnung in Ost- und Westdeutschland 1945-1969 (Forum Zeitgeschichte, Bd. 10). Hamburg 2001, S. 277-302.

Einleitung, in: Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1945, hrsg. im Auftrag des Instituts für Zeitgeschichte (Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz, Bd. 1). München 2000, S. I-XII [mit Norbert Frei, Jan Parcer, Sybille Steinbacher und Bernd C. Wagner].

Der Aufbau von »Digitalen Archiven« zur Geschichte der NS-Konzentrationslager, in: Gertraud Diendorfer/Gerhard Jagschitz/Oliver Rathkolb (Hg.): Zeitgeschichte im Wandel. 3. Österreichische Zeitgeschichtetage 1997. Innsbruck/Wien 1998, S. 422-428.

Die »Halbstarken« in Niedersachsen, in: Bernd Weisbrod (Hg.): Von der Währungsreform zum Wirtschaftswunder. Wiederaufbau in Niedersachsen (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, 38: Quellen und Untersuchungen zur Geschichte Niedersachsens nach 1945; Bd. 13). Hannover 1998, S. 115-130.

Fälschungssichere elektronische Publikation von KZ-Archiven, in: Qualität und Dokumentation (CIDOC-Jahrestagung, Nürnberg 7.-11. Sept. 1997), hrsg. vom Germanischen Nationalmuseum. Nürnberg 1998, S. 20-1 - 20-5.

Die Halbstarken - Jugendkultur und Jugendprotest, in: Praxis Geschichte 11 (1997), H. 1: Jungsein und Erwachsenwerden, S. 44-47; wieder abgedruckt in: Christine Mersiowsky: Literatur und Sprache von 1945 bis zur Gegenwart (EinFach Deutsch, Arbeitsheft), Braunschweig u.a. 2015, S. 29-32.

Losy Cyganów w KL Auschwitz w oparciu o zachowaną bazę źródłową, in: Dialog - Pheniben. Pismo Stowarzyszenia Romów w Polsce (1996), H. 1, S. 15-19 [mit Jan Parcer].

Sicherung und verbesserte Erschließung eines Archivbestandes: Das Beispiel Auschwitz-Birkenau, in: EDV-Tage Theuern 1995. Tagungsbericht, hrsg. vom Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern, vom Haus der Bayerischen Geschichte und von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen. München/Theuern 1996, S. 60-69.

Preservation and Improved Accessibility of the Archives in the Memorial Oświęcim/Brzezinka (Auschwitz/Birkenau), in: Gerhard Jaritz/Ingo H. Kropač/Peter Teibenbacher (Hg.): The Art of Communication. Proceedings of the Eigth International Conference of the Association for History and Computing, Graz, August 24-27, 1993 (Grazer Grundwissenschaftliche Forschungen, Bd. 1). Graz 1995, S. 141-149 [mit Jan Parcer und Wolfgang Levermann].

EDV-gestützte Auswertung der Sterbeeinträge, in: Sterbebücher von Auschwitz. Fragmente, hrsg. vom Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau, 3 Bde. München/New Providence/London/Paris 1995, Bd. 1: Berichte, S. 225-255 [mit Jan Parcer].

Computer-aided Analysis of the Death Book Entries, in: Death Book from Auschwitz. Remnants, 3 Vols. München/New Providence/London/Paris 1995, Vol. 1: Reports, S. 203-231 [mit Jan Parcer].

Komputerowa analiza kart zgonów, in: Księgi zgonów z Auschwitz. Fragmenty, 3 T. München/New Providence/London/Paris 1995, T. 1: Relacje, S. 213-243 [mit Jan Parcer].

Analiza zachowanych dokumentów/Die Analyse der erhaltenen Dokumente, in: Stowarzyszenie Romów w Polsce/Verband der Roma in Polen (Hg.), Los Cyganow w KL Auschwitz-Birkenau/Das Schicksal der Sinti und Roma im KL Auschwitz. Oświęcim 1994, S. 176-226 [mit Jan Parcer].
 

Redaktionsmitgliedschaft

Neues Trierisches Jahrbuch
 

Reihenherausgeber

Gestapo - Herrschaft - Terror. Studien zum nationalsozialistischen Sicherheitsapparat (Böhlau Verlag) [gemeinsam mit Thomas Roth]

  • Bd. 1: Thomas Grotum (Hg.): Die Gestapo Trier. Beiträge zur Geschichte einer regionalen Verfolgungsbehörde (2018).