Unipark-Zugang zur Nutzung von EFS Survey

Die Firma QuestBack (https://www.questback.com/de/) hat unter dem Namen Enterprise Feedback Suite Survey (kurz: EFS Survey) eine professionelle Online-Befragungs-Software entwickelt. Durch den hohen Funktionsumfang (z.B. diverse Frageformate, Mehrsprachigkeit), den modernen Entwicklungsstand und die gute  Erweiterbarkeit (HTML, JavaScript, CSS) lässt sich praktisch jede wissenschaftliche Online-Studie mit EFS Survey realisieren. Auch Panel-Studien (Beobachtung einer Stichprobe zu mehreren Zeitpunkten) sind möglich. Umfangreiche Optionen zum Datenexport (inkl. SPSS, Excel) erlauben einen rationellen Arbeitsablauf.

Unter dem Namen Unipark (https://www.unipark.com/) betreibt QuestBack ein Lizenzmodell für akademische Einrichtungen, an dem sich auch die Universität Trier beteiligt. Daher kann EFS Survey für Zwecke der nicht-kommerziellen Forschung und Lehre im Rahmen der Universität Trier von allen Universitätsangehörigen (Studierenden und MitarbeiterInnen) kostenlos genutzt werden.

Weil EFS Survey als Web-Applikation läuft, benötigen Umfragenveranstalter*innen lediglich:

  • einen Rechner mit Internetzugang (Betriebssystem beliebig)
  • einen Web-Browser
  • ein Unipark-Konto

Angehörige der Universität Trier wenden sich zum Erwerb eines Kontos nicht an die Unipark-Webseite, sondern an:

Bernhard Baltes-Götz
Mail: baltesuni-trierde
Tel.: 0651/201-3410
Raum: E-012
Sprechzeiten: Mo - Fr, 10 - 11.30 sowie Mo - Do, 14 -16 Uhr (Terminvereinbarung empfohlen)

Detaillierte Informationen zum Funktionsumfang und zur Bedienung von EFS-Survey finden Sie in einem ZIMK-Skript.