Über uns

Das Zentrum für Informations-, Medien- und Kommunikationstechnologie (ZIMK) (ehemals Universitätsrechenzentrum oder kurz URT) ist eine zentrale Einrichtung der Universität Trier. Zur Unterstützung von Forschung, Lehre und Verwaltung plant und betreibt es ein kooperatives dezentrales Informations- und Kommunikationssystem (I&K-System), in das alle Einrichtungen der Universität eingebunden sind und mit Dienstleistungen versorgt werden.

Neben dem Betrieb der notwendigen technischen Infrastruktur (zentrale und dezentrale Server, Netzwerk, Arbeitsplätze) gehören auch Projektunterstützung, Beratung,  Schulung und Aus- und Weiterbildung in einem nicht unerheblichen Umfang zum Portfolio des Rechenzentrums. Das ZIMK sorgt für einen sicheren und wirtschaftlichen Einsatz der I&K-Ressourcen und stellt deren Verfügbarkeit sicher.

Praktisch alle Bereiche der Hochschule bedienen sich zur Bewältigung ihrer Aufgaben im wissenschaftlichen und administrativen Bereich in vielfältiger Weise moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. Diese vollständige Durchdringung der Hochschule und die damit einhergehende Abhängigkeit von solchen Technologien macht ein aktives und kontinuierliches IT-Management zwingend erforderlich.

Dem ZIMK mit seinen hohen Kompetenzen in diesem Bereich kommt hierbei eine zentrale Rolle zu. Es erkennt die für die Universität relevanten Entwicklungen frühzeitig und bindet diese in sein Dienstleistungsangebot ein. Bei vielen Entwicklungen und Projekten steht die Information im Mittelpunkt. Hierzu zählen die E-Learning-Aktivitäten, die zentrale Benutzerverwaltung ebenso wie das Facilitymanagement der Universität. Neben der zum Teil aufwendigen Informationsgewinnung und einer laufenden Aktualisierung der Informationen sind Maßnahmen, die die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten sicherstellen, in einem globalen Netzwerk unverzichtbar. Ein zeit- und ortsunabhängiger Zugang zu der Information muss gewährleistet sein - ein komplexes Beratungs- und Betätigungsfeld für das ZIMK.

Das ZIMK versteht sich als dienstleistende Einrichtung, die sich aktiv am Gestaltungsprozess der Universität beteiligt und diesen fördert und sich im hohen Maße Qualität und Professionalität verpflichtet sieht. Wir sind offen für die Wünsche unserer Kunden, reagieren flexibel auf neue Entwicklungen und sind bereit, unseren Handlungsspielraum im Sinne unserer Kunden optimal zu nutzen.

Wir verstehen Dienstleistung als Aufgabe und Herausforderung. Die Belange unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns.

Service-Punkt

Service-Punkt

 

E-Gebäude, Raum E43a

Mail: helpdeskuni-trierde

Tel.: +49 651 201 4400

Öffnungszeiten:

Mo - Do  09:00 - 17:00 Uhr
         Fr   09:00 - 15:00 Uhr

ZIMK Aktuelles abonnieren

ZIMK Aktuelles abonnieren
Image