Nutzung der IT-Dienste außerhalb der Universität

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen der Ausbreitung des Coronaviruses und der Minimierung der eventuell damit einhergehenden Ansteckungsgefahr, hat die Leitung der Universität Trier Maßnahmen und Hinweise veröffentlicht, die sich unter anderen auf geänderte Arbeitszeitregelungen und der Regelung von Telearbeit beziehen.

Zur Unterstützung der Dozenten, Mitarbeiter und Studierenden beim Zugriff auf IT-Ressourcen der Universität, bietet das ZIMK in diesem Rahmen Universitätsmitgliedern eine Übersicht über die an der Universität vorhandenen IT-Ressourcen sowie weiterführende Informationen hinsichtlich Verfügbarkeit und Zugriff zu den IT-Ressourcen von außerhalb der Universität, bspw. im Rahmen von Telearbeit bzw. Home-Office.

Bitte melden Sie sich mit Ihren ZIMK-Benutzernamen und -Passwort an, um auf die Informationen zu gelangen.