Aktuelles aus dem Fach Pflegewissenschaft

Nachrichten

Ein Meisterwerk im Wandel - Neue Untersuchungen zur Maltechnik des Codex Aureus Epternacensis

Die Bibliophile Gesellschaft Trier PRO LIBRIS und die Bibliothek des Priesterseminars zu Trier laden zu einem Vortrag von Professor Dr. Robert Fuchs und Dr. Doris Oltrogge (Fachhochschule Köln) über "Ein Meisterwerk im Wandel - Neue Untersuchungen zur Maltechnik des Codex Aureus Epternacensis" ein.

Der reich ausgestattete goldene Codex aus Echternach wurde 1030/50 hergestellt und gilt als die wertvollste überlieferte Handschrift des Mittelalters. Auf 16 großen Seiten werden die Evangelistenseiten und eine vollständige Christusgeschichte in mehr als 90 Szenen dargestellt.

Fuchs und Oltrogge stellten 2006 bei maltechnischen Untersuchungen fest, dass die Malerei in der Entstehungszeit mehrfach geändert und viele Darstellungen völlig übermalt wurden. Naturwissenschaftliche Untersuchungen weisen den Entstehungsablauf der Handschrift genau nach. Dadurch wird ein völlig neuer Einblick in die Gepflogenheiten der Echternacher Werkstatt und den künstlerischen Wandel möglich.

Der Vortrag findet am 10. April 2008, um 19:00 Uhr, im historischen Lesesaal der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars zu Trier statt.

Weitere Informationen: Patrick Trautmann, <link>trautman@uni-trier.de


Präsentationen unserer Masterstudierenden im Sommersemester 2021

Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen

Seminar im Masterstudiengang: Ansätze der Verhaltensänderung - Intervention Mapping. Die Studierenden entwickelten über das Semester hinweg ein eigenes Interventionskonzept. Dabei gingen sie nach dem Konzept des Intervention Mapping vor. Die Interventionen thematisierten verschiedene Aspekte der Gesundheitsförderung und richteten sich an unterschiedliche Zielgruppen.

 


Archiv

Seite 2 von 9

Simulationsbasiertes Training im Pflegestudium

Weiterlesen

ab dem Wintersemester 2024/25

Weiterlesen

Absolvent*innenfeier und Verabschiedung des dualen Bachelorstudiengangs Klinische Pflege

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der duale…

Weiterlesen

Pflegeexperten/-in 80% bei den Psychiatrischen Diensten Thurgau gesucht

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zum Stipendium für primärqualifizierende Pflegeausbildung an Hochschulen des Landeskrankenhaus (AöR) finden Sie hier.

Weiterlesen

Das Fach Pflegewissenschaft such eine Vertretungsprofessur für Pflegewissenschaft (m/w/d) mit dem Schwerpunkt vertiefte Pflegepraxis. Weitere…

Weiterlesen

Im interprofessionellen Team effektiv kommunizieren – darin übten sich diese Woche Studierende verschiedener Professionen im Gesundheitswesen im…

Weiterlesen

Der Deutsche Pflegetag öffnet am 28. und 29. September zum zehnten Mal seine Pforten in Berlin.

Weiterlesen

Sachbearbeitung (m/w/d) des 3. Einstiegsamtes im Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes Rheinland-Pfalz gesucht!

 

Weiterlesen
Seite 2 von 9