Aktuelles aus dem Fach Pflegewissenschaft

Nachrichten

Seite 1 von 9

Am 12. Juni inspirierte Feliciano Villar, Gastprofessor bei Prof. Dr. Jan Hofer, Entwicklungspsychologie, mit seinem Vortrag Narrative care in nursing…

Weiterlesen

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz sucht zur Unterstützung im Geschäftsbereich Berufsentwicklung und Berufspolitik Werkstudent*innen.
Nähere…

Weiterlesen

Für das Projekt ,,Integrative Fachkräftesicherung in der Pflege'' werden Pratikant*innen in Voll- und Teilzeit gesucht. Weitere Informationen hier.

Weiterlesen

Am 17.04.2024 fand die Absolventinnenfeier der ersten primärqualifizierenden Kohorte des Fachs Klinische Pflege statt. Die Absolventinnen wurden in…

Weiterlesen

Der Bundestag hat am 24. November 2023 das Pflegestudiumstärkungsgesetz beschlossen. Damit erhalten Pflegestudierende zukünftig eine angemessene…

Weiterlesen

In der Europahalle Trier fand am 15.03.2024 der Infotag Rund ums Älterwerden statt. Die Abteilungen Gesundheitspsychologie und Diagnostik in der…

Weiterlesen

Einführungsveranstaltung SoSe 2024

Liebe Erstsemesterstudierende,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Einführungsveranstaltung am 08.04.2024

Weiterlesen

Masterstudierende und Promovierende der Pflegewissenschaft an der Universität Trier präsentieren ihre hervorragende Arbeit beim DGP-Hochschultag in…

Weiterlesen

Teilnehmende ab 45 Jahren gesucht

Weiterlesen

Simulationsbasiertes Training im Pflegestudium

Weiterlesen
Seite 1 von 9

Präsentationen unserer Masterstudierenden im Sommersemester 2021

Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen

Seminar im Masterstudiengang: Ansätze der Verhaltensänderung - Intervention Mapping. Die Studierenden entwickelten über das Semester hinweg ein eigenes Interventionskonzept. Dabei gingen sie nach dem Konzept des Intervention Mapping vor. Die Interventionen thematisierten verschiedene Aspekte der Gesundheitsförderung und richteten sich an unterschiedliche Zielgruppen.