Aktuelles aus dem Fach Pflegewissenschaft

Nachrichten

Seite 6 von 9

zum Masterstudiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung vom 31.05.2021 finden Sie hier.

Weiterlesen

Seit April 2021 ist Prof. Dr. Melanie Messer Inhaberin der Professur für Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Klinische Pflege über die…

Weiterlesen

Im Rahmen des Pilotprojektes HoPe II- Entwicklung eines Schulungskonzeptes veröffentlichte das Pflegemagazin Rheinland-Pfalz einen Beitrag zur…

Weiterlesen

Seit März 2021 ist Prof. Dr. Ana N. Tibubos Inhaberin der Professur für Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health. Eine Kurzvorstellung der…

Weiterlesen

In Zeiten von den coronabedingten Einschränkungen findet die Bedeutung des Phänomens Hoffnung neue Beachtung in der Altenpflege. Da sich die Abteilung…

Weiterlesen

Das Programm für die Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 23. Februar 2021 von 14 bis 16 Uhr sowie das Programm für die begleitenden Workshops im…

Weiterlesen

In einer Pressemitteilung äußern sich die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V., das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der…

Weiterlesen

Im Rahmen des Ausbaus des Gesundheitsstandortes Trier ist an der Universität Trier, Fachbereich I eine Professur für Verhaltensmedizin und…

Weiterlesen

Save the Date

online Fachveranstaltung am Dienstag, den 23.02.2021

Resilienz in der Pflege

Das Zentrum für psychische Gesundheit im Alter (ZpGA) in…

Weiterlesen

Um in der Pandemie die pflegerische Versorgung in Rheinland-Pfalz weiterhin sicherstellen zu können, hat die Landespflegekammer gemeinsam mit dem…

Weiterlesen
Seite 6 von 9

Präsentationen unserer Masterstudierenden im Sommersemester 2021

Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Der Pflege den Rücken stärken
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Body Fit - Gemeinsam fit am Arbeitsplatz
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen
Gemeinsam Rückbildung fördern - das Leben aktiv genießen

Seminar im Masterstudiengang: Ansätze der Verhaltensänderung - Intervention Mapping. Die Studierenden entwickelten über das Semester hinweg ein eigenes Interventionskonzept. Dabei gingen sie nach dem Konzept des Intervention Mapping vor. Die Interventionen thematisierten verschiedene Aspekte der Gesundheitsförderung und richteten sich an unterschiedliche Zielgruppen.

 


Archiv

Seite 6 von 9

zum Masterstudiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung vom 31.05.2021 finden Sie hier.

Weiterlesen

Seit April 2021 ist Prof. Dr. Melanie Messer Inhaberin der Professur für Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Klinische Pflege über die…

Weiterlesen

Im Rahmen des Pilotprojektes HoPe II- Entwicklung eines Schulungskonzeptes veröffentlichte das Pflegemagazin Rheinland-Pfalz einen Beitrag zur…

Weiterlesen

Seit März 2021 ist Prof. Dr. Ana N. Tibubos Inhaberin der Professur für Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health. Eine Kurzvorstellung der…

Weiterlesen

In Zeiten von den coronabedingten Einschränkungen findet die Bedeutung des Phänomens Hoffnung neue Beachtung in der Altenpflege. Da sich die Abteilung…

Weiterlesen

Das Programm für die Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 23. Februar 2021 von 14 bis 16 Uhr sowie das Programm für die begleitenden Workshops im…

Weiterlesen

In einer Pressemitteilung äußern sich die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V., das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der…

Weiterlesen

Im Rahmen des Ausbaus des Gesundheitsstandortes Trier ist an der Universität Trier, Fachbereich I eine Professur für Verhaltensmedizin und…

Weiterlesen

Save the Date

online Fachveranstaltung am Dienstag, den 23.02.2021

Resilienz in der Pflege

Das Zentrum für psychische Gesundheit im Alter (ZpGA) in…

Weiterlesen

Um in der Pandemie die pflegerische Versorgung in Rheinland-Pfalz weiterhin sicherstellen zu können, hat die Landespflegekammer gemeinsam mit dem…

Weiterlesen
Seite 6 von 9