[Translate to Französisch:] Informationen zum Studium

[Translate to Französisch:]

Studienjahr und Semester
Das Studienjahr ist in zwei Semester eingeteilt: Das Wintersemester dauert vom 1. Oktober bis 31. März, das Sommersemester vom 1. April bis 30. September. Die Lehrveranstaltungen beginnen jedoch zum Wintersemester erst im Oktober und enden im Februar; zum Sommersemester beginnen sie im April und enden im Juli. Die genauen Termine finden Sie hier.

 

Welche Lehrveranstaltungsformen gibt es an der Universität Trier?
Vorlesungen
: bilden den Prüfungsstoff für die Klausuren am Ende des Semesters und werden oft von Übungen ergänzt.
Übungen: Meist ergänzend zu Vorlesungen. Diese sind Wiederholung der Vorlesungsinhalte mit praktischer Vertiefung, entweder prüfungsrelevant oder in praktischen Unterweisungen vertieft. Der Inhalt der Übungen ist meist prüfungsrelevant für die Klausur der Vorlesung.
Seminar: Einführung des Seminarleiters, selbstständiges Bearbeiten eines Themas, Vortrag im Plenum, Abgabe einer schriftlichen Arbeit im Umfang von 15-20 Seiten.
Praxisbezogenes Studienprojekt (PbSp)/Forschungsprojekt: wissenschaftliche Reflexion und Bearbeitung einer Fragestellung aus der Wirtschaftspraxis, empirische Ausrichtung, Gruppenkonzept. Ziel ist es Schlüsselqualifikationen wie Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Präsentationssicherheit zu entwickeln.

Welche Veranstaltungen und Kurse besuche ich?
Die Zusammenstellung des Studienprogramms am Fachbereich IV sollte vor Antritt des Auslandsstudiums mit der jeweiligen Heimatuniversität abgesprochen werden. Zusätzliche Informationen zu den angebotenen Lehrveranstaltungen erhalten Sie auf der Startseite der Homepage der Universität unter der Rubrik Vorlesungsverzeichnis. Kurz vor Beginn des Semesters werden Informationsveranstaltungen angeboten. Es wird empfohlen diese zu besuchen. Kursbeschreibungen (Modulbeschreibungen) zu den angebotenen Fächern in der BWL, VWL und Soziologie finden Sie für Bachelorstudiengänge hier und für Masterstudiengänge hier. Ausländische Studierende im Fachbereich IV sollten vor allem an Lehrveranstaltungen im Vertiefungs- und Spezialisierungsstudium des Bachelorstudienganges teilnehmen. In einem akademischen Jahr (2 Semester) sind 60 ECTS zu absolvieren. Bei einem kürzeren Aufenthalt von lediglich einem Semester sind entsprechend 30 ECTS zu erbringen.

Sollten darüber hinaus Fragen zur fachlich-inhaltlichen Gestaltung des Lehrprogramms bestehen, so wenden Sie sich bei Antritt Ihres Studiums in Trier an den ERASMUS-Beauftragten des Fachbereich IV, M.Sc. Lukas Morbe

Englischsprachige Kurse, die im Fachbereich IV angeboten werden, können Sie hier.

Wie bekomme ich mein Zeugnis (Transcript of Records) über die in Trier erbrachten Studienleistungen?
Zum Abschluss Ihres Studiums an der Universität Trier können Sie ein Zeugnis in Form eines Transcript of Records beantragen. Bitte füllen Sie das Antrags-Formular aus und schicken es an erasmus-fb4.hiwi@uni-trier.de. Die Professuren leiten Ihre Leistungsnachweise (Scheine) an das Erasmus Büro weiter. Erst nachdem alle Ergebnisse vorliegen, können wir Ihnen das Zeugnis ausstellen und ggf. zuschicken.