IT-Dienste, Software und Zugriffsmöglichkeiten

Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung der vom ZIMK und anderen IT-Bereichen der Universität angebotenen IT-Dienste sowie Software.

Unter Berücksichtigung der mit Home-Office und Telearbeit einhergehenden und zu erwartenden erhöhten Nutzung der IT-Infrastruktur durch Universitätsangehörige von außerhalb, arbeiten wir mit Hochdruck daran, die Verfügbarkeit der IT-Dienste weiterhin im vollen Umfang zur Verfügung zu stellen und zu gewährleisten. Im Sinne einer flächendeckenden, nachhaltigen und leistungsfähigen Bereitstellung der IT-Dienste der Universität, bitten wir Sie, in diesem Rahmen, insbesondere um einen sorgfältigen und schonenden Umgang mit den IT-Ressourcen Ihrerseits.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise unter → Home-Office und -Studium gestalten.

Wie kann ich auf IT-Systeme außerhalb des Uni-Netzes zugreifen?
Finden Sie in unsere Übersicht Informationen darüber, welcher IT-Dienst Ihnen aus dem Home-Office bzw. -Studium zur Verfügung steht und wann eine bestehende VPN-Verbindung Ihres Computers benötigt wird.
→ Übersicht der IT-Dienste und -Systeme


Wie kann ich virtuelle Konferenzen, Meetings und Veranstaltungen einrichten?
Informationen zu den an der Universität aktuell verfügbaren Softwarelizenzen für die Planung, Gestaltung und Durchführung Ihrer Online-Meetings und Seminare sowie Ihrer Audio-, Web- und Videokonferenzen finden Sie über unsere
→ Informationsseite zu Online-Konferenzen


Wie kann ich Dateien zentral speichern und mit Kollegen austauschen?
Mit Seafile wird eine zentrale Sync & Share-Plattform für alle Studierenden und Mitarbeiter in Rheinland-Pfalz angeboten. Seafile ist mit Lösungen wie DropBox, Google Drive oder Microsoft OneDrive vergleichbar.
→ Informationsseite zu Seafile


Weitere Informationen und FAQs

Was muss ich grundsätzlich im Vorfeld beachten, um sicher auf IT-Dienste aus dem Home-Office zuzugreifen?

Bei der Nutzung von IT-Infrastruktur ist es stets wichtig, an Informationssicherheit zu denken und ein paar einfache Hinweise und Ratschläge zur IT-Sicherheit zu berücksichtigen. Informationen hierzu finden Sie auf unsere Seite
→ Home-Office und -Studium gestalten.

Welche Software steht mir außerhalb der Universität zur Verfügung?

Bitte beachten Sie unsere Informationen und Hinweise auf der Seite → Software und Lizenzen

Welche Software kann ich für Meetings, Web- sowie Videokonferenzen nutzen?

Das ZIMK bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität stellt die Nutzung der Software "DFNConf-Dienst", des DFN-Vereins (Deutsches Forschungsnetz) zur Verfügung. Zudem steht aktuell eine universitäre Campuslizenz der Software Zoom zur Verfügung.
→ Weiter zur Online-Konferenzsoftware

Vermissen Sie etwas?

Die oben aufgeführte Liste wird unsererseits kontinuierlich und in Absprache mit anderen IT-Bereichen der Universität aktualisiert. Sollten Sie einen Dienst oder Informationen dazu in der Übersicht vermissen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis über unseren Service-Punkt geben könnten.