Willkommen

Foto: Gerhard Seybert fotolia.com

Herzlich Willkommen bei der Kontaktstelle Inklusion!

 Leitung: Dr. Lothar Müller

Kontakt: inklusionuni-trierde

Unser Angebot:

 

News:

  • Vortrag am 22.10.2019 zum Thema: Probleme mit der Inklusion - Ist das Elternwahlrecht die Lösung? Weitere Informationen finden Sie hier.
  • 2. Regionalkonferenz der "Initiative-Sozialraum-Inklusiv" (ISI). Die offizielle Terminankündigung finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Broschüre "Inklusion - Unterstützungsangebote für Schulen". Den Link finden Sie hier.
  • Trierer Hochschul- Inklusionstag am 22.05.2019, 10-14 Uhr, Uni Trier -  Forum Campus 1. Den Link zur Website finden Sie hier.
  • Theologische Fakultät Trier - Ringvorlesung 'Forum Inklusion und Theologie'. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Aufruf zu einem"Bündnis für gleichberechtigte Teilhabe in einer demokratischen Gesellschaft". Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Humboldt-Universität zu Berlin: Neues Zentrum für Inklusionsforschunggegründet. Den Link finden Sie hier.
  • Die Kinder der Utopie - Bundesweiter Aktionsabend am 15.05.2019. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Die Kinder der Utopie - Ein Film über Inklusion und Erwachsenwerden. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • BLLV:Lehrer brauchen für Inklusion Unterstützung. Den Link finden Sie hier.
  • WDR:Inklusion an Schulen: Förderschule statt Regelschule? Den Link zum Film finden Sie hier.
  • VBE: Die Inklusion an den Schulen kann nicht halten, was sie verspricht. Den Link finden Sie hier
  • Barrierefreies Studium an der Universität Trier - Informationen für Dozentinnen und Dozenten. Den Link finden Sie hier.
  • Sammelrezension zum Thema Inklusion in der Sekundarstufe - Die neue Ausgabe der EWR ist erschienen und unter diesem Link verfügbar.
  • 134 Vorschläge für den Aktionsplan Inklusion. Bürger bewerten Vorschläge für Aktionsplan. Den Link finden Sie hier.

Projekte und Initiativen:

  • Aktionsplan Inklusion Trier: offene Projektgruppen und Inklusions-AGs.Nähere Informationen finden Sie hier.
  • Lebenshilfe Trier inklusiv: In verschiedenen Arbeitsgruppen wurden Vorschläge erarbeitet, die später in den Aktionsplan der Stadt Trier eingebracht wurden. Nähere Informationen finden Sie hier.