Fachschaft

Die Fachschaft setzt sich aus sämtlichen eingeschriebenen Studenten des Studiengangs Erziehungswissenschaft/ Sozial- und Organisationspädagogik zusammen.

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat wird jährlich von der Fachschaft gewählt. Die gewählten Mitglieder bilden zusammen den Fachschaftsrat (FSR). Aufgabe des FSRs ist es, die Interessen der Fachschaft zu vertreten, sei es in der Hochschulpolitik oder z.B. beim Organisieren von Veranstaltungen.

Ein enger Kontakt zwischen den Studenten und dem FSR ist sehr wichtig. Nur, wenn dem FSR die Interessen und Probleme der Studenten bekannt sind, kann er auch dementsprechend handeln. 

Satzung der Fachschaft sowie des Fachschaftsrates Erziehungswissenschaft der Universität Trier (Klick zum Download)

 

Fachschaftssitzung

Bei den wöchentlichen Fachschaftssitzungen nimmt sich der FSR Zeit, über die Interessen aller Studierenden in der Fachschaft zu reflektieren und weitere Aktionen und Vorgehen zu organisieren und in Angriff zu nehmen.