Hausarbeiten/Portfolios

An wen wende ich mich in dringenden Fragen?

Prüfungssekretariat Erziehungswissenschaften

Bitte schreiben Sie eine Mail an unten angegebene Adresse bei Fragen zu:

  • Notenmeldungen
  • neuem Abgabetermin bei Vorlage eines ärztlichen Attestes

Persönliche Termine nur nach Voranmeldung. Bürozeit ist Mo-Do, vormittags

Raum: DM 036
Briefkasten: B 411 oder DM 027
Tel.: 0651/201-2378

Email: prueferzwissuni-trierde

Postadresse:
Universität Trier
FB I - Erziehungswissenschaft
Prüfungssekretariat, B-Gebäude, B 411
54286 Trier

Welches Datum gilt als Abgabe, wenn ich meine Hausarbeit/mein Portfolio per Post schicke?

Wenn Sie Ihre Hausarbeit/Ihr Portfolio per Post schicken, gilt das Datum des Poststempels als Abgabedatum.

Wie melde ich den 2. Versuch meiner Hausarbeit an, wenn ich den 1. Versuch nicht bestanden habe?

Wenn Sie Ihren 1. Versuch nicht bestanden haben, müssen Sie zeitnah mit Ihrem Dozenten Rücksprache halten, um eine Frist für Ihren 2. Versuch festzulegen. Dazu müssen Sie mit Ihrem Dozenten ein neues Thema besprechen. Der Bearbeitungszeitraum beträgt, wie beim 1. Versuch, 4 Wochen.

Wo finde ich Hinweise zum Schreiben einer Hausarbeit/eines Portfolios?

Hinweise zum Schreiben einer Hausarbeit/eines Portfolios finden Sie auf den Internetseiten der einzelnen Abteilungen.

Was passiert, wenn ich während der Bearbeitungszeit erkranke?

Um eine Verlängerung für die Bearbeitungszeit Ihrer Hausarbeit/Ihres Portfolios zu bekommen, schicken Sie bitte Ihre Krankmeldung per Post an:

Universität Trier
Fachbereich I / Erziehungswissenschaft
54286 Trier

Das Attest muss die genaue Dauer der Prüfungsunfähigkeit enthalten. Ihre Bearbeitungszeit wird dann um die Dauer der Krankmeldung verlängert.

Wo sehe ich die Note meiner Hausarbeit/meines Portfolios?

Die Note Ihrer Hausarbeit/Ihres Portfolios wird in PORTA eingetragen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Korrektur Ihrer Arbeit etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Wie muss eine eidesstattliche Erklärung aussehen?

Hier finden Sie einen Entwurf für eine eidesstattliche Erklärung:

Ich versichere, die Arbeit selbständig verfasst zu haben und keine anderen Quellen und Hilfsmittel benutzt zu haben. Alle Stellen, die wörtlich oder sinngemäß aus Veröffentlichungen entnommen sind, habe ich als solche kenntlich gemacht.
Ich stimme zu, dass meine Hausarbeit im Zweifel mit einer Plagiatssoftware überprüft wird.

Trier, den (Datum) ______________ Unterschrift: _____________________