Manuskripte

Programmierung

Statistik

Eine vollständige Liste meiner Statistik-Manuskripte (inkl. ältere Exemplare) ist hier zu finden.

 

Publikationen

2019
Hank, P. & Baltes-Götz, B. (2019). The stability of self-esteem variability: A real-time assessment. Journal of Research in Personality, 79, 143–150.

2018
Heim, L., Elbert, T., Baltes-Götz, B., & Schaal, S. (2018). Still not one people: Implicit ethnic perception of Tutsis in Rwanda. Peace and Conflict: Journal of Peace Psychology, 24(2), 225–229.

2016
Baltes-Götz, B. (2016). Regressionsmodelle für Paneldaten. In A. Geissler & M. Schneider (Hrsg.). Zwischen artes liberales und artes digitales, S. 157–181. Marburg: Tectum-Verlag.

1997
Adams, H.A., Wittschier, G. Fuhr, R. & Baltes-Götz, B. (1997). Ergebnisse der Eigenblutspende bei orthopädischem Hüft- und Kniegelenkersatz. Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie, 32, 283–290.

1995
Adams, H.A., Beigl, B., Schmitz, C.S. & Baltes-Götz, B. (1995). S-(+)-Ketamin und Alfentanil zur totalen intravenösen Anästhesie (TIVA) in der orthopädischen Alterschirurgie. Anaesthesist, 44 (Supplement 2), 351.

Adams, H.A., Beigl, B., Schmitz, C.S. & Baltes-Götz, B. (1995). Totale intravenöse Anästhesie (TIVA) in der Alterschirurgie. S-(+)-Ketamin versus Alfentanil. Anaesthesist, 44 (Supplement 3), 540–548.

1994
Adams, H.A., Bauer, R., Gebhardt, B., Menke, W. & Baltes-Götz, B. (1994). TIVA mit S-(+)-Ketamin in der orthopädischen Alterschirurgie: Endokrine Streßreaktion, Kreislauf- und Aufwachverhalten. Anaesthesist, 43, 92–100.

Adams, H.A., Schmitz, C.S. & Baltes-Götz, B. (1994). Endokrine Streßreaktion, Kreislauf- und Aufwachverhalten bei totaler intravenöser und Inhalationsanaesthesie: Propofol versus Isofluran. Anaesthesist, 43, 730–737.

Adams, H.A., Schmitz, C.S. & Baltes-Götz, B. (1994). Endokrine Streßreaktion, Kreislauf- und Aufwachverhalten bei totaler intravenöser und Inhalationsanaesthesie: Propofol versus Isofluran. Fortschritte der Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, 8 (Supplement 1), A 15.

Adams, H.A., Schmitz, C.S. & Baltes-Götz, B. (1994). Hypodynam-sympatholytische Anaesthesie bei TIVA mit Propofol und Fentanyl. Anaesthesist, 43 (Supplement 1), 222.

1992
Adams, H.A., Bauer, R., Menke, W., Hofmann, D. & Baltes-Götz, B. (1992). TIVA mit S(+)-Ketamin in der orthopädischen Alterschirurgie: Endokrine Streßreaktion, Kreislauf- und Aufwachverhalten. Anaesthesist, 41 (Supplement 1), 184.

Bach, H.-P., Fay, J.-P. & Baltes-Götz, B. (1992). Eine reproduzierbare Messung der CO2-Desorption aus Schaumwein. Die Wein-Wissenschaft, 47, 46–52.

Schmitt, M. & Baltes-Götz, B. (1992). Common and uncommon moderator concepts: A comment on Wermuth's "Moderating Effects in Multivariate Normal Distributions". Methodika, VI, 1–4.

1991
Brandtstädter, J. Baltes-Götz, B., Kirschbaum, C. & Hellhammer, D. (1991). Developmental and personality correlates of adrenocortical activity as indexed by salivary cortisol: observations in the age range of 35 to 65 years. Journal of Psychosomatic Research, 35, 173–185.

1990
Brandtstädter, J. & Baltes-Götz, B. (1990). Personal control over development and quality of life perspectives in adulthood. In P.B. Baltes & M.M. Baltes (Eds.), Succesful aging. Perspectives from the behavioral sciences (pp. 197–224). New York: Cambridge University Press.

Brandtstädter, J. Baltes-Götz, B. & Heil, F. (1990). Entwicklung in Partnerschaften: Analysen zur Partnerschaftsqualität bei Ehepaaren im mittleren Erwachsenenalter. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie, 22, 183–206.

1989
Brandtstädter, J., Renner, G. & Baltes-Götz, B. (1989). Entwicklung von Wertorientierungen im Erwachsenenalter: Quersequentielle Analysen. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 21, 3–23.

1988
Brandtstädter, J., Krampen, G. & Baltes-Götz, B. (1988). Kontrollüberzeugungen im Kontext persönlicher Entwicklung. In G. Krampen (Hrsg.) Diagnostik von Attributionen und Kontrollüberzeugungen (S. 155–171). Göttingen: Hogrefe.