Prüfungsangelegenheiten

BA-Abschlussarbeiten Sommersemester 2019 / Wintersemester 2019/2020 für ins 6. Fachsemester kommende Studierende

Die Organisation der Betreuung der Studienabschlussarbeiten im Bachelor Studiengang Erziehungswissenschaft bezieht sich auf die Studierendenkohorte, die im Sommersemester im 6. Fachsemester ist und erfolgt unter der Maßgabe, dass eine gleichmäßige Prüfungsbelastung aller prüfender Dozenten gewährleistet ist. Von daher kann nicht jeder Prüfungskandidat oder jede Prüfungskandidatin Ihren Wunschbetreuer erhalten. Es stehen im Bachelor die Abschlussarbeiten der Studierenden an, die sich in der Regel im Wintersemester 2016/2017 immatrikuliert haben. Wenn Sie zu dieser Kohorte gehören und im Sommersemester 2019 bzw. Wintersemester 2019/2020 Ihre Abschlussarbeit schreiben wollen, dann haben Sie ab dem 1. März bis zum 30. März die Möglichkeit sich auf Stud.IP in die Listen der infrage kommenden Erstbetreuer einzutragen. Die dort ausgewiesenen Kontingente werden in diesem Zeitraum erst dann erweitert, wenn alle Plätze ausgeschöpft sind. Studierende die nach dem 01.04.2019 um die Betreuung einer Bachelorarbeit nachsuchen, werden seitens des Faches einem Betreuer nach Maßgabe freier Kapazitäten zugewiesen.

Liste der möglichen Erstbetreuer/innen: Bollig, Rustemeyer, Schröer, Schmitt, Joos, König-Fuchs, Körzel, Schulze-Krüdener, Tull.

Die Prüfungsmodalitäten zu Abschlussarbeiten, Hausarbeiten und Portfolios finden Sie auf den Homepages der jeweiligen Abteilungen:

Fragen zur Prüfungsordnung stellen Sie bitte an Herrn Dr. Körzel (koerzel@uni-trier.de).