Lehrveranstaltungen für Studierende

Mit Fokus auf unsere Vision, einen Beitrag zur Verringerung der Komorbidität von chronischen Schmerzen und psychischen Störungen zu leisten, bietet unsere Abteilung Lehrveranstaltungen in folgenden Modulen an:

Bachelorstudiengang

Thema Translationale Forschung

  • B. Sc. Vorlesung N2 - Klinische Kinder- und Jugendpsychologie (T. Hechler, Sommersemester)
  • B. Sc. Seminar N3 - Störungswissen, Prävention und Intervention 
  • B. Sc. Projektseminare B2 und B3 - Empiriepraktikum und wissenschaftliches Projektseminar

Thema Prävention & Behandlung

  • B. Sc. Seminar N3 - Störungswissen, Prävention und Intervention
  • B. Sc. Projektseminar L1 - Gesprächsführung im Anwendungskontext

Thema Wissenschaftskommunikation

Darüber hinaus

  • B. Sc. Bachelorkolloquium - Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters (T. Hechler)

Masterstudiengang

Thema Translationale Forschung

  • M. Sc. Forschungsorientierte Vertiefungen (FOV F1/F2) zu verschiedenen Themen der Kinder- und Jugendpsychologie und -psychotherapie (z.B. Psychoedukation)

Thema Prävention & Behandlung

  • M. Sc. Forschungsorientierte Vertiefungen (FOV F1/F2) zu verschiedenen Themen der Kinder- und Jugendpsychologie und -psychotherapie (z.B. Psychoedukation)
  • M. Sc. Projektorientierte Vertiefung (POV G1/H1 und G2/H2) ausgewählten psychischen Störungen der Kinder und Jugendpsychologie und -psychotherapie

Thema Wissenschaftskommunikation

Darüber hinaus

  • M. Sc. Masterkolloquium - Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters (T. Hechler)