Exkursion nach Mainz

Logos von ZDF, Gutenberg-Museum und ARD.de

Jeweils im Wintersemester bietet das Fach Medienwissenschaft für Studierende im ersten Fachsemester zum Semesterabschluss eine Exkursion nach Mainz an.

Auf dem Programm steht als erste Station jeweils der Besuch des ZDF-Sendezentrums. Teil des Besuches ist eine Führung durch die verschiedenen Fernsehstudios, Regie- und Produktionsräume. Im Anschluss ist in der Regel ein Gespräch mit Journalisten und Medienpraktikern der Heute-Journal-Redaktion vorgesehen.

Zweiter Programmpunkt der Exkursion ist der Besuch mit fachkundiger Führung im Gutenbergmuseum Mainz. Die Geschichte und Technik des Buch- bzw. Zeitungsdrucks rund um die Erfindung von Gutenberg stehen dabei im Vordergrund.

Der Bereich Onlinemedien wird abschließend durch einen Besuch im SWR-Landesfunkhaus Mainz und der dort angesiedelten Redaktion von ARD-Online abgedeckt. Hier wird durch Mitarbeiter der Onlineredaktion die Organisation und Koordination der verschiedenen Onlineangebote im ARD-Verbund erläutert und der redaktionelle Alltag einer modernen Onlineredaktion erklärt.

Ziel der Exkursion ist es den Studienanfängern Einblick hinter die Kulissen verschiedener Medien zu ermöglichen, den Kontakt mit Medienprofis herzustellen und die Relevanz des in den Einführungskursen behandelten wissenschaftlichen Wissens für die Praxis zu verdeutlichen.