Vorstellung des Fachschaftsrates

Wer sind wir?
Wir sind gewählte Studenten, die sich für jeweils 2 Semester als Vertreter aller Studenten des Fachbereichs Sinologie engagieren und eine entscheidende Stimme der Studentenschaft an der Universität sind. Wir vertreten die Meinung der Fachschaft, daher sind wir auf eure Mitarbeit angewiesen und freuen uns stets über Vorschläge und Anregungen.
 
Was tun wir?
Unsere Hauptaufgabe besteht darin, die Interessen der Studenten unserer Fachschaft nach außen hin zu vertreten.
Wenn ihr Probleme mit Dozenten, dem Studium oder sonstigen Angelegenheiten habt, stehen wir euch gerne mit Rat und Tat zur Seite und versuchen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten für euch einzusetzen.
Außerdem leisten wir einen Beitrag zum kulturellen Leben der Universität, indem wir jährlich ein Grillen, eine Weihnachtsfeier und ein Neujahrsessen organisieren.
Gern sind wir auch dazu bereit euch bei selbst vorgeschlagenen Projekten und Veranstaltungen zu unterstützen.
 
Wie könnt ihr uns unterstützen?
Wir freuen uns immer über neue Besucher bei unseren FSR-Sitzungen und über Studierende die dem FSR entweder beitreten wollen oder uns ehrenamtlich unterstützen möchten.

FSR-Sitzungen

Die FSR-Sitzung im SS 2016 findet jeden Mittwoch um 18:00 Uhr in Raum A 345 statt. Jeder ist willkommen uns beizuwohnen und eigene Ideen mit einzubringen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Aktuelle Mitglieder des Sinologie Fachschaftsrates:

Franziska Martini (Ersti-Beauftragte)

Julia L'hoste (Sprecherin)

Falk Lünsch (Stellv. Sprecher)

Elisa Willems (Finanzreferentin)

Friederike Langkammerer (Stellv. Finanzreferentin)

Maria Ferraro (Protokollantin)

 

Kooptierte Mitglieder:

Marcel Westermann